x
18-Jähriger kann nicht lesen und schreiben,…
„Ich habe das Kind meiner Schwester adoptiert, weil sie es nicht wollte: Elf Jahre später verlangt sie es zurück“ Sie gewöhnt ihre Tochter daran, bereits im Alter von zwei Monaten die Toilette zu benutzen: „Jetzt gibt sie mir ein Zeichen, um mir zu sagen, wann sie gehen muss“

18-Jähriger kann nicht lesen und schreiben, besteht aber die Universitätsprüfungen und wird mit Bestnoten zugelassen

25 September 2022 • Von Aya
2.626
Advertisement

Allen passiert es früher oder später, dass sie sich in unbehaglichen Situationen wiederfinden, die schwer anzugehen und auch zu überwinden sind, aber wenn wir stark und eigensinnig sind, wird nichts uns aufhalten können. Und daher ist es die Einstellung, die zählt, und wie viel Mühe wir in die Lösung eines Problems hineinstecken. Dieser Meinung ist sicherlich der junge Mann, von dem wir euch erzählen wollen.

Er ist 18 Jahre alt, und trotz seiner kognitiven Schwierigkeiten ist es ihm gelungen, hoch erhobenen Hauptes voranzuschreiten und sich nicht niederdrücken zu lassen. Das Leben hat ihn vor eine Herausforderung gestellt? Er wusste mit einem Lächeln und harter Arbeit darauf zu antworten, und daher hat er optimale Resultate erzielt. Hier erfahrt ihr mehr über ihn.


Oliver Chadwick ist ein junger Mann aus Bath in Großbritannien, der im Internet viel von sich hat reden lassen. Der Grund? Bei ihm hat sich schon in der Kindheit eine bedeutende Form der Dyslexie manifestiert, die ihm nie die Gelegenheit gab, Lesen oder Schreiben zu lernen, aber dem zum Trotz hat er ein sehr wichtiges persönliches Ziel erreicht. Oliver hat es nämlich geschafft, seinen Schulabschluss zu machen, und hat sich an der Fakultät für Ingenieurswesen und Mathematik an der Universität von Bristol eingeschrieben.

Eine sehr mühevolle Entscheidung, auf die der junge Mann aus keinem Grund verzichtet hätte. „Wenn die Leute hören, dass ich nicht lesen oder schreiben kann“, erzählte er, „sind sie davon überzeugt, dass ich nichts tun kann. Dabei ist dem nicht so, denn es stimmt, ich bin immer auf große Probleme gestoßen, aber ich konnte vorangehen. Jetzt habe ich entschieden, den Weg der Mathematik einzuschlagen, weil sie etwas ist, das ich ziemlich gut allein handhaben kann und bei dem ich nicht immer Unterstützung brauche.“

He's now heading to university

Pubblicato da BathLive su Sabato 10 settembre 2022

Sophie, Olivers Mutter, ist 54 Jahre alt, und schon seit ihr Sohn in der Mittelschule ist, steht sie an seiner Seite und bemüht sich, wie sie kann, um es ihm zu erlauben, seine Lese- und Schreibkompetenzen zu bessern. Sie hat ihre Arbeitsstunden reduziert, ihren Sohn zu Nachhilfestunden begleitet, damit er mit seinen Mitschülern mithalten kann, aber leider brachte das keine großen Resultate ein. Doch er hat es geschafft und seine Schulbildung nie stocken lassen.

„Mir war bewusst, dass ich nicht lesen konnte und es nie lernen würde, aber ich konnte nicht nichts tun und wütend darüber werden, denn das würde mir nicht helfen“, so Oliver. „Trotz allem hatte ich nie das Gefühl, im Vergleich zu den anderen weniger wert zu sein, und dafür muss ich meinen Lehrern danken. Auch sie haben sich sehr bemüht, um mich dem Unterricht folgen zu lassen, und wenn sie anfangs noch mehrere Lesehausaufgaben erteilten, merkten sie, dass sie die gleichen Resultate mit Videos erzielen konnten, die auch für mich verwendbar sind.“

Advertisement

Aus der Ralph Allen School, in der Oliver seinen Abschluss machte, trafen Komplimente des Lehrkörpers und Glückwunsche in Bezug auf eine rosige Zukunft an der Universität ein. Natürlich wird es auch an der Universität jemanden geben, der seinen Bildungsweg eng verfolgt und ihn auf dem Pfad zum Abschluss begleitet, aber wir sind uns sicher, dass er selbst es sein wird, der sich die nötige Kraft gibt, um ein weiteres Mal hoch erhobenen Hauptes weiterzugehen.

Viel Glück, Oliver!

Advertisement
Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.