x
Opa schämt sich dafür, seine Enkelin…
Mutter in Not kann es sich nicht leisten, ein Brathähnchen zu kaufen: Eine Fremde schenkt ihr das Geld Jeden Tag besucht eine Eule eine 98-jährige Frau und alle glauben, das sei ein Zeichen von ihrem verstorbenen Mann

Opa schämt sich dafür, seine Enkelin auf dem Fahrrad zur Schule bringen zu müssen, aber sie beschwichtigt ihn: „Es ist die Liebe, die zählt“

21 August 2022 • Von Aya
1.291
Advertisement

Es gibt viele Familien, die täglich auf die Hilfe der Großeltern zählen, unentbehrliche Figuren für das Heranwachsen ihrer Enkel. Es gibt Eltern, die nicht wüssten, wie sie ihre Tage gestalten sollten ohne die Unterstützung ihrer eigenen Eltern, die mit großer Geduld bewaffnet ihre Enkel zur Schule bringen, ihnen Essen machen und einen Großteil ihrer Tage in ihrer Gesellschaft verbringen. Die Lehren, die ein Großelternteil seinen Enkelkindern übermitteln kann, sind zahlreich, aber es stimmt auch, dass es manchmal gerade Letztere sind, die die Erwachsenen mit echten Lebenslektionen erstaunen. Das ist der Fall bei der Enkelin von Don Jorge, dem Protagonisten dieser Geschichte.


Don Jorge erzählte, dass er ein Gespräch mit seiner Enkelin Renata darüber geführt hat, dass er sie auf dem Fahrrad zur Schule bringen musste, obwohl sie für eine wichtige Schulveranstaltung penibel gekleidet war. Ihr Opa schämte sich sehr dafür, seine Enkelin auf dem Sattel eines alten Fahrrads zu transportieren, überzeugt davon, dass das Mädchen mehr verdient. Er hatte tatsächlich darüber nachgedacht, sie an jenem Tag in einem Taxi zur Schule zu bringen, da Renata für die Fahnenehrung zuständig gemacht worden war. Aber was ist ungehörig daran, die eigene Enkelin auf dem Fahrrad zur Schule bringen zu müssen? Die kleine Renata versuchte nämlich, ihren Opa genau dabei zur Vernunft zu bringen, indem sie ihm sagte, dass sie sich vollkommen wohl damit fühlt, mit dem Fahrrad zur Schule zu kommen:

„Opa, ich schäme mich nicht dafür, dass ich mit dem Fahrrad zur Schule gefahren werde. Der schönste Teil der Menschen ist in ihrem Herzen.“

Der Großvater war sprachlos, als seine Enkelin ihm diese große Wahrheit mitteilte. Er veröffentlichte dann einen Post auf Facebook, den Fotos von ihm auf dem Fahrradsattel begleiten, während er seine Enkelin stolz zur Schule fährt. Eine sehr bewende Szene, die unter anderem beweist, wie viel Großeltern täglich für ihre Enkelkinder tun. Die Tatsache, dass Renata ihrem Opa mit derartiger Aufrichtigkeit und Liebe geantwortet hat, bedeutet, dass seine Lehren absolut Früchte tragen. Opa Jorge ist immerhin sehr stolz auf seine Enkelin: „Beim bloßen Gedanken füllen sich meine Augen mit Tränen … sie erzählt einem Dinge auf eine Weise, als wäre sie bereits groß und reif“, fügte der stolze Großvater hinzu. Wenn es doch nur mehr Kinder wie Renata gäbe, die so einfach und bescheiden sind!

Einen besonderen Dank an alle Großeltern der Welt!

Advertisement
Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.