Meine Kinder wurden im Abstand von zwei Jahren geboren und niemand glaubt mir, wenn ich sage, dass sie Zwillinge sind - KlickDasVideo.de
x
Meine Kinder wurden im Abstand von zwei…
Die Mutter fragt in einem Restaurant nach der Rechnung, muss aber feststellen, dass ein Fremder für sie bezahlt hat Der Chef übernimmt das Projekt einer Mitarbeiterin:

Meine Kinder wurden im Abstand von zwei Jahren geboren und niemand glaubt mir, wenn ich sage, dass sie Zwillinge sind

22 Juni 2022 • Von Barbara
2.183
Advertisement

Als Rachel und ihr Mann Mac McCarthy mitteilen, dass sie im Abstand von zwei Jahren Zwillinge geboren haben, scheint niemand die Nachricht zu glauben. Ich meine, wenn sie Zwillinge sind, müssten sie doch am selben Tag geboren worden sein oder zumindest kurz auseinander liegen, oder? Rachel und Mac erklärten jedoch, dass der vierjährige Jorgey McCarthy und der zweijährige Vinney McCarthy durch In-vitro-Fertilisation aus der gleichen Charge von Embryonen wie ihre Eltern gezeugt wurden. Obwohl die beiden zwei Jahre auseinander geboren wurden, macht dieses Detail sie dennoch zu Zwillingen (nicht zu eineiigen).

via: Mirror

Happy Gibraltar anniversary 🥰

Pubblicato da Rachel McCarthy su Lunedì 31 maggio 2021

Rachels Mann Mac hatte bereits zwei Töchter aus einer früheren Beziehung und hatte sich einer Vasektomie unterzogen. Für das neue Paar bestand die einzige Chance, biologische Kinder zu bekommen, darin, eine In-vitro-Fertilisation zu versuchen, da die Operation, mit der Macs Vasektomie rückgängig gemacht werden sollte, nicht erfolgreich war: "Macs Vasektomie rückgängig zu machen, hat nicht funktioniert", sagte Rachel, "also wussten wir, dass eine In-vitro-Fertilisation die einzige Möglichkeit war, Kinder zu bekommen. Nachdem das Paar gut 10.000 Pfund zur Seite gelegt hatte, entschied es sich für diesen Weg.

 

Rachel und Mac mussten nach Spanien reisen, um die Behandlung zu beginnen, die mehrere Monate dauerte und nicht ohne Schwierigkeiten verlief. Das Paar musste zwei große Enttäuschungen erleben, nachdem die ersten beiden Behandlungen fehlgeschlagen waren; bei der dritten schließlich, nach 18 Monaten, schien etwas anders zu sein: Vier Embryonen waren endlich entstanden. Das Paar beschloss, zwei von ihnen einzufrieren und den Rest auf Rachel zu übertragen: "Vom ersten Transfer an war ich mit Zwillingen schwanger, aber beim Ultraschall in der 12. Woche stellten wir fest, dass nur einer überlebt hatte: Jorgey.

"Es war schwierig", fuhr Rachel fort, "denn ich war so glücklich, dass ein Baby überlebt hatte, aber gleichzeitig war ich sehr traurig, dass das andere es nicht geschafft hatte - ich fühlte mich schuldig, weil ich glücklich war.

Das Paar wusste, dass die beiden verbliebenen Embryonen ihre letzte Chance auf ein weiteres Kind darstellten, und so unternahmen sie diesen letzten Versuch. Die Geschichte wiederholte sich in ähnlicher Weise: Nur ein Kind hatte überlebt, Vinney.

 

Advertisement

Seitdem sind Vinney und Jorgey unzertrennlich. Rachel sagte: "Zwei Jahre sind ein großer Unterschied, wenn sie klein sind, so sehr, dass die Leute es nicht glauben können, wenn ich sage, dass sie Zwillinge sind".

Nach all diesen Versuchen ist es Rachel und Mac endlich gelungen, ihren Traum zu verwirklichen, und nun können sie ihr Familienleben in aller Ruhe genießen. Beste Wünsche!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.