Verlässt die Polizeiuniform und wird Priester: Konversion kurz vor der geplanten Hochzeit - KlickDasVideo.de
x
Verlässt die Polizeiuniform und wird…
Junge auf der Suche nach Glück kauft ein Rubbellos und entdeckt, dass er 250.000 Euro gewonnen hat Sie verrät, dass sie ihr drittes Mädchen erwartet, und ihr Mann ist nicht begeistert: Er hätte lieber einen Jungen

Verlässt die Polizeiuniform und wird Priester: Konversion kurz vor der geplanten Hochzeit

12 Mai 2022 • Von Barbara
310
Advertisement

Ist es möglich, sein Leben von einem Tag auf den anderen komplett zu ändern? Wenn Sie Pater Ernesto Piraino fragen, wird er sicher Ja sagen. Seine Geschichte, die inzwischen um die Welt gegangen ist, hört man nicht jeden Tag. Der 43-Jährige aus Kalabrien war viele Jahre lang Polizeiinspektor, doch an einem bestimmten Punkt in seinem Leben fühlte er eine andere Berufung: die des Herrn. Das stimmt, Ernesto Piraino wurde vom Polizisten zum Priester. Wenn man anfängt, den Ruf zum Glauben zu spüren, lässt man alles andere hinter sich; und so hörte Don Ernesto auf, Polizeiinspektor zu sein, und verzichtete sogar auf die geplante Hochzeit mit seiner damaligen Verlobten.

Don Ernesto: da poliziotto a prete per servire gli altri -Avvenire- Al servizio degli altri è da sempre la sua...

Pubblicato da Radio Maria su Giovedì 2 marzo 2017

Don Ernesto Piraino trug 17 Jahre lang die Uniform eines Polizisten, bevor er diese ablegte und sich seinem Glauben zuwandte. Alles begann 2006 mit der ständigen eucharistischen Anbetung in seiner Heimatgemeinde. Dann, im Jahr 2010, spürte er seine Berufung, im Alter von 31 Jahren. Pater Ernesto erzählte von diesem Moment wie folgt:

"Im folgenden Jahr trat ich ins Priesterseminar ein. Ich war in einer Kapelle in Messina, um ein Abendgebet zu sprechen, denn ich liebe es, am Abend oder in der Nacht zu beten, wenn ich in meinem Herzen deutlich den Ruf spüre, alles zu verlassen, um Jesus zu folgen. Damals hatte ich bereits ein Theologiestudium als Laie begonnen, aber ich war immer noch Polizist, ich war Polizist bis 2016, dann wurde ich im folgenden Jahr zum Priester geweiht. Ich erinnere mich an den Tag, an dem ich in der Kapelle des Priesterseminars in Messina war, um nach dem Studium mit meinen Fakultätskollegen einen Moment zu beten, als die "schmutzige Tat" geschah.

Fatti per il Cielo - puntata del 27 marzo. Si parlerà della Consacrazione al cuore Immacolato di Maria e poi ospite di...

Pubblicato da Don Francesco Cristofaro su Sabato 26 marzo 2022

Eine Berufung ist etwas, das man zutiefst fühlt und dem Don Ernesto nicht den Rücken gekehrt hat. Es stimmt, dass er seine Karriere bei der Polizei und seine Hochzeit aufgeben musste, die ihm damals so nahe schien: "Es stimmt, dass ich verlobt war und heiraten wollte", erklärt der Priester, "aber die beiden Dinge waren nicht von Bedeutung, denn unsere Geschichte wurde 2006 unterbrochen, und ich habe mich dann in die Gemeindearbeit vertieft, ich habe begonnen, mich ein wenig mehr der Realität der Kirche zu widmen, und von da an begann ein Weg."

Pater Ernesto erklärte weiter, dass er nach dieser "historischen" Freundin, die er heiraten wollte, noch andere Freundinnen hatte, da sich sein Leben bis 2010 nicht sehr verändert hatte.

Advertisement

Berufung hin oder her, Don Ernesto scheint heute froh zu sein, dass er diese Beziehung beendet hat, ohne zu heiraten, denn er ist sich bewusst, dass er im Begriff war, einen Fehler zu begehen, der wahrscheinlich Schmerzen verursacht hätte:

"Im Nachhinein würde ich jedoch sagen, dass der Grund für die Beendigung unseres Engagements vor allem darin lag, dass wir erkannten, dass dies nicht mein Weg war und dass es daher besser war, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, bevor wir Schaden anrichteten".

Den eigenen Weg zu verstehen ist nie einfach, denn um sich selbst wirklich zu verstehen, muss man sich in Erfahrungen stürzen, scheitern und es dann erneut versuchen. Jeder findet früher oder später seinen Platz in der Welt, und es scheint, dass Don Ernesto seinen gefunden hat.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.