Mutter lackiert ihren Zwillingstöchtern die Zehennägel: „Ich konnte sie nicht auseinanderhalten“

Aya

14 April 2022

Mutter lackiert ihren Zwillingstöchtern die Zehennägel: „Ich konnte sie nicht auseinanderhalten“
Advertisement

Eltern zu sein ist oft ein schwieriges Unterfangen. Wenn das Schicksal dann will, dass die Sprösslinge Zwillinge oder Mehrlinge sind, nehmen die Schwierigkeiten zu. Wir sprechen nicht von der Schwierigkeit, sie zu handhaben, denn jedes Kind hat seine Bedürfnisse, und folglich muss ein Elternteil sich darum kümmern, sie zu erfüllen. Das, wovon wir sprechen, ist das Problem in Bezug auf die Haupteigenschaft von nicht wenigen Zwillingen: Sie sehen identisch aus. Daher wird es in vielen Fällen fast unmöglich, die eigenen Kinder auseinanderzuhalten.

Darüber weiß die Mutter Bescheid, von der wir euch zu erzählen im Begriff sind. In solchen Fällen muss man die eigene Fantasie in Gang setzen und etwas ersinnen, um die Babys zu erkennen und auseinanderzuhalten. Entdecken wir gemeinsam den Trick dieser Frau.


via The Sun

Advertisement

Lacei Ramirez/TikTok

Sie heißt Lacei Ramirez und wurde vor Kurzem die Mutter wunderbarer Zwillingsmädchen. Die Geburt ihrer Töchter erfüllte ihr Herz mit Freude, bereitete ihr aber auch einige Probleme. Lacei konnte ihre Töchter nicht auseinanderhalten.

In einem auf ihrem TikTok-Account veröffentlichten Video erzählt die Mutter, wie kompliziert es ist, in Erfahrung zu bringen, welche der Zwillinge jeweils wer ist. Im Post schrieb sie: „Ich dachte nicht, dass Zwillinge wirklich so identisch sein können. Wir haben Identifikations-Fußkettchen bestellt, aber bis sie ankommen, verlassen wir uns auf lackierte Zehennägel.“

Ihr habt richtig gelesen. Diese Eltern dachten daran, die kleinen Zehennägel ihrer Zwillinge unterschiedlich zu lackieren. Nur so würden sie sie anfangs auseinanderhalten können.

Lacei Ramirez/TikTok

Innerhalb von kurzer Zeit machte ihr Video die Runde im Netz und erhielt fast eine Million Klicks. Natürlich folgte auf eine derart große Zahl an Nutzern, die das Video gesehen haben, eine Flut an Kommentaren. Viele der Kommentatoren sind selbst Eltern von Zwillingen und gaben zu, sehr ähnliche Techniken verwendet zu haben, um ihre Kinder zu erkennen.

„Ich habe lange Zeit die Armbändchen vom Krankenhaus beibehalten“, erklärte eine Mutter. „Such nach einem Identifikationszeichen auf ihrer Haut“, riet eine andere. Lacei antwortete auf viele Kommentare damit, dass es schön ist zu wissen, dass sie nicht die Einzige ist, die mit solchen Schwierigkeiten kämpft, und auch dass sie seit der Geburt nach einem Muttermal oder einem anderen körperlichen Zeichen sucht, um ihre Mädchen auseinanderzuhalten, aber bisher nichts gefunden hat. Dann gab es noch Leute, die erklärten, dass sie vom bloßen Gedanken fasziniert sind, dass es auf der Welt wirklich identische Menschen gibt.

Doch es gab auch eine Stimme, die aus einem vollkommen anderen Blickwinkel sprach. Eine Frau, die selbst Zwilling ist, schrieb nämlich: „Ich bin ein Zwilling, und manchmal ist es passiert, dass meine Mutter mich zweimal hat essen lassen, weil sie mich nicht von meiner Schwester unterscheiden konnte und mir bereits Brei gegeben hatte.“

Kurzum, ob es vonseiten der Zwillinge persönlich oder von ihren Eltern kommt, es ist nicht immer einfach, mit zwei vollkommen identischen Personen zu tun zu haben. Unfreiwillige Verwirrung lauert hinter jeder Ecke, und das könnte zu Fehlern verleiten. Also Augen auf und auf Details achten!

Advertisement