x
Grundschullehrerin wird von den Eltern…
Ihre Chefin stiehlt ihre Arbeit und gibt sie als ihre aus: Sie rächt sich, indem sie ein unlöschbares Wasserzeichen hinzufügt Eine Mutter parkt auf einem reservierten Parkplatz und wird mit einem Zettel beschuldigt: „Du hast keine Kinder, du bist bloß fett“

Grundschullehrerin wird von den Eltern für die Art, wie sie sich kleidet, kritisiert: „Es lenkt die Schüler ab!“

21 März 2022 • Von Aya
3.403
Advertisement

Eine junge Grundschulkunstlehrerin ging plötzlich viral, nachdem sie den Zorn der Eltern wachgerufen hat. Der Grund? Ihre Art, sich zu kleiden, und vor allem ihr Körper sind angeblich eine zu große Quelle der Ablenkung für ihre kleinen Schüler. Alles ereignete sich natürlich auf sozialen Netzwerken: „The Art Teacher“, wie sie sich auf Instagram und TikTok nennt, hat eine große Follower-Zahl, und die Eltern ihrer kleinen Schüler müssen auf ihr Profil gestoßen sein, um sich so sehr zu entrüsten. Aber was ist schlimm am Verhalten dieser jungen Künstlerin und Lehrerin? Eigentlich absolut nichts. Viele Eltern sehen das allerdings nicht so.

via: Hitc

Obwohl der echte Name der Lehrerin uns unbekannt ist, wissen wir, dass sie aus Puerto Rico stammt und für wichtige Künstler wie Lil Yatchy, Gillie Da Kid und Wallo arbeitet, um nur einige zu nennen. Aktuell lebt sie in Pennsauken Township in New Jersey, USA, und abgesehen davon, als Künstlerin und Influencerin auf sozialen Netzwerken tätig zu sein, lehrt sie Kunst in einer Grundschule. Leider ging sie aus den falschesten Gründen im Internet viral: Die Eltern der Kinder zeigten wegen ihrer Art, sich im Klassenraum zu kleiden, mit dem Finger auf sie. Mehreren Eltern zufolge lenkt sie nämlich die Schüler mit ihrer auffälligen und kurvigen Figur ab.

In Wahrheit kam all diese Kritik auf, nachdem einige Eltern ihr Instagram-Profil fanden, wo sie auch Fotos von sich in knapperer Kleidung gepostet hat.

Auf ihrem Instagram-Profil begannen einige Fotos von ihr im Klassenraum aufzutauchen, während der Kunststunden, die sie ihren kleinen Schülern gibt. Wie gut zu sehen ist, trägt sie sehr einfache Kleidung, manchmal sportliche, manchmal wiederum elegante, aber auf jeden Fall ist sie immer bedeckt. Kurzum, man kann ihr gewiss nicht vorwerfen, sich im Klassenraum zur Schau zu stellen!

Doch Kritik vonseiten der Eltern wurde trotzdem laut, ohne die arme Kunstlehrerin zu verschonen. Mehrere Eltern finden, dass sie sich auf für die Schule unangemessene Weise kleidet, aber vielleicht haben sie sich auch nur von den auf Instagram gesehenen Fotos beeinflussen lassen ... Im Gegenteil, sie kritisieren vorsätzlich ihren Körper.

 

Advertisement

Es stimmt, dass die Schule, wie auch das Büro oder jedes andere Arbeitsumfeld, ein Ort ist, an dem man gewisse Regeln einhalten und sich der Umgebung anpassen muss, aber wir glauben nicht, dass die Kleidung wirklich die Professionalität einer Person entwerten kann. Diese Lehrerin hat sich nicht im Klassenraum zur Schau gestellt und ist immer in angemessener Kleidung zur Arbeit gegangen, doch ihre bloße Präsenz scheint die Bosheit einiger Eltern provoziert zu haben.

Was haltet ihr davon?

Advertisement
Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.