Sie ziehen dauerhaft bei ihrem Sohn ein, als sie erfahren, dass er reich geworden ist: Eltern im Sturm - KlickDasVideo.de
x
Sie ziehen dauerhaft bei ihrem Sohn…
Treuer Kunde einer Bar schenkt einem Angestellten, der vor die Tür gesetzt wurde, ein komplett eingerichtetes Haus (+ VIDEO) Hostess bietet an, das Baby eines verzweifelten Passagiers zu stillen, dem die Milch ausgegangen war

Sie ziehen dauerhaft bei ihrem Sohn ein, als sie erfahren, dass er reich geworden ist: Eltern im Sturm

16 Dezember 2021 • Von Barbara
2.159
Advertisement

Wenn Eltern ein Kind zur Welt bringen und aufziehen, wissen sie, dass sie sich wünschen, dass es ein Erwachsener nach ihrem Bild wird. Ein Mann mit Prinzipien, der vielleicht eine lukrative und erfüllende Karriere einschlagen kann. Praktisch ein Traum für jede Mutter und jeden Vater, die sich selbst respektieren. Doch was passiert, wenn ein Kind nicht in die Fußstapfen seiner Eltern tritt? Eine ziemlich kuriose und an Absurdität grenzende Geschichte wurde auf Reddit von einem anonymen Nutzer gepostet, der seinem Frust Luft machte, indem er von seiner besonderen Beziehung zu seinen Eltern erzählte...

Der Nutzer, der seine Geschichte auf Reddit gepostet hat, sagte, er sei weder dem Weg gefolgt, den seine Eltern ihm hinterlassen hatten, noch habe er den beruflichen Weg gewählt, zu dem sie ihm geraten hatten. Als ihr Sohn jedoch nach 17 Jahren, in denen sie nicht miteinander gesprochen hatten, versuchte, wieder Kontakt zu ihnen aufzunehmen, änderten sie plötzlich ihre Haltung ihm gegenüber, als sie entdeckten, dass er einer Erwerbstätigkeit nachging: Er war Banker und in seiner Freizeit Schauspieler. In den Worten des anonymen Nutzers: "Meine Familie entstammt einer langen Reihe von Ärzten, in ihren Augen ist der Arztberuf der einzig akzeptable Beruf, und alles, was darüber hinausgeht, wird nicht ohne weiteres akzeptiert. Als ich meiner Familie sagte, dass ich NICHT Arzt werden wollte, sondern eine Karriere als Schauspieler oder Youtuber anstrebte und mein Einkommen mit kleinen Geschäften aufbessern wollte, warfen sie mich raus, und wir verloren 17 Jahre lang den Kontakt.

Im Laufe der Zeit zogen sie nach Großbritannien, und meine Schwester wurde Ärztin, während mein älterer Bruder ein Studium der Neurochirurgie aufnahm, das er jetzt abgeschlossen hat. Wir kamen wieder in Kontakt mit der Pandemie und sie erzählten mir, dass sie zurück nach Sydney ziehen würden, weil mein Bruder einen Job mit 750.000 Dollar im Jahr bekommen hatte.

In den letzten zwei Jahren haben sie mich nie gefragt, wie es um meine Schauspielkarriere bestellt ist, und ich dachte, ich würde in Sydney einfach verhungern. Sie hatten insofern Recht, als sie sagten, dass ich mit der Schauspielerei nicht "groß rauskomme", aber ich habe es als Investmentbanker "groß rausgebracht" und bin vor kurzem Partner in der Bank geworden, in der ich arbeite.

 

"Das kam am Freitag zur Sprache, als ich mich mit ihnen zum Einkaufen traf, aber als wir beschlossen, uns wieder zu treffen, schlugen sie vor, zu mir nach Hause zu gehen, bevor wir zum Abendessen ausgehen. Als wir bei meinem Haus ankamen, dachten sie, ich würde ein es mieten und fragten mich, wie hoch die Miete sei. Ich teilte ihnen mit, dass ich nicht zur Miete wohne und dass dies mein Haus sei. Sie drehten durch, beschuldigten mich, sie jahrelang belogen zu haben und sich nur mit ihnen getroffen zu haben, um ihnen meinen "wahrscheinlich illegal erworbenen" Reichtum unter die Nase zu reiben, und beendeten das Ganze, indem sie mir mitteilten, dass sie nun bei mir statt bei meinem älteren Bruder wohnen würden, da sie sich nicht vorstellen könnten, in einem schlechteren Haus als ihr Sohn zu leben.

Ich lachte sie aus und erinnerte sie daran, dass sie auf meinen Bruder und meine Schwester gewettet hatten, nicht auf mich, und dass sie eine bessere Chance haben, bei meinen Nachbarn zu wohnen als ich. Daraufhin drohten sie damit, mich aus ihrem Testament zu streichen", woraufhin ich sie daran erinnerte, dass sie es sich nicht einmal leisten können, Häuser in meiner Gegend zu kaufen, so dass ihr Testament und ihr Vermögen für mich keine große Rolle spielen. War es richtig, auf diese Weise auf sie zu reagieren?"

Was hätten Sie auf die Frage des Jungen geantwortet? War es richtig oder falsch, seine Eltern auf diese Weise zu "behandeln"?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.