Sie organisieren eine Party für ihren Sohn, sie erwidert den Gefallen, indem sie bedürftigen Menschen einen Einkauf im Wert von 600 $ schenkt - KlickDasVideo.de
x
Sie organisieren eine Party für ihren…
Lionel Messi und seine Frau haben einem sehbehinderten Fan eine Hightech-Brille geschenkt: Jetzt kann er lesen Ihr Kaninchen knabbert an ihrer Louis Vuitton-Tasche, ihren Schuhen und ihren Haaren: Schäden von über 2000 Pfund, aber sie liebt ihn

Sie organisieren eine Party für ihren Sohn, sie erwidert den Gefallen, indem sie bedürftigen Menschen einen Einkauf im Wert von 600 $ schenkt

23 November 2021 • Von Aya
568
Advertisement

Wie viele Male ist es passiert, dass ein Akt der Freundlichkeit vollkommen unbemerkt vorübergezogen ist? Hin und wieder kann es sein, dass wir von wunderbaren Menschen umgeben ist, die in ihrem Leben unglaublich noble Gesten erbracht haben, dennoch kennen wir ihre Namen nicht, weil sie der Aufmerksamkeit der Medien und sozialen Netzwerke entgangen sind. Andere Mal sind es gerade diese Menschen, die keine Lust auf mediale Aufmerksamkeit für eine Geste haben, die aus dem Herzen kam. Alle sollten gute Taten vollbringen, nicht für den Ruhm, der daraus entstehen kann, sondern weil Güte und Großzügigkeit Teil unseres Seins sind. Das weiß Brandy Blisson, die seit mehreren Jahren für Fremde, die es am nötigsten haben, den Einkauf bezahlt. Eine unglaublich noble Geste, auf die sie stolz zu sein scheint …


via: WMUR-TV

Wir befinden uns in einer kleinen amerikanischen Stadt, in der eine unglaublich großzügige Frau seit Jahren immer dazu entschlossen war, den Unterschied zu machen, im Wissen, wie viele Familien Schwierigkeiten damit haben, bis zum Monatsende über die Runden zu kommen. So hat sie nach ein wenig Überlegung einen Weg ersonnen, jenen Lebensmittel zu schenken, die sie wirklich brauchen.

Alles fing an, als Brandy Blisson versucht hatte, eine Party zu planen, um den siebten Geburtstag ihres Sohnes zu feiern. Ohne viel Geld auf der Bank war sie aber nicht sicher, ob sie ihrem Kleinen einen besonderen Tag schenken könnte. Ein Paar Tage später kam allerdings die Überraschung … Die Gemeinschaft der kleinen Stadt hatte begriffen, mit welchen Schwierigkeiten diese Mutter kämpfte, und beschlossen, Geld zu sammeln, um eine tolle Geburtstagsparty zu geben. Nicht nur das. Angesichts der neuen pandemiebedingten Regeln organisierten die Bewohner des Viertel ausdrücklich für ihren Sohn eine Miniparade aus Autos vor seinem Haus.

So wusste Brandy, von Dankbarkeit überwältigt, nicht, wie sie den immensen Gefallen erwidern sollte. Sie konnte nicht mit den Händen im Schoß sitzen bleiben, nachdem ihre Nachbarn an jenem Tag so freundlich zu ihr und ihrem Sohn gewesen waren. In dem Moment ersann sie einen Plan …

Mit 600 Dollar aus ihrer eigenen Tasche begab sich Brandy in den nächsten Supermarkt und kaufte alles Nötige, um acht bedürftige Menschen zu ernähren. Das Schönste ist, dass der vollgepackte Einkaufswagen für acht vollkommen fremde Menschen gedacht war. „Mit der Pandemie und der sich daraus ergebenden Wirtschaftskrise wollte ich nur ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen bringen, da auch ich ein wunderbares Geschenk erhalten hatte“, kommentierte sie später in sozialen Netzwerken.

Das Rührende ist, dass Brandy sich auf vollkommen natürliche und spontane Weise in den Supermarkt begeben hatte. Sie versuchte fast, sich zu verstecken, um dafür zu sorgen, dass niemand sie bemerkte. Für sie war es das Richtige, das es zu tun galt. Das Schicksal aber hatte andere Pläne für sie …

Eines Tages erkannte ein Kassierer Brandy, während sie ihren Spendeneinkauf tätigte, und begriff, was sie da tat. Beeindruckt von ihrem Akt der Freundlichkeit, beschloss er, ihre Geschichte in den sozialen Netzwerken zu teilen, ohne sie zu erwähnen, womit er ihre Privatsphäre respektierte. Wie es in diesen Fällen passiert, begannen die Webnutzer, immer mehr über Brandy großzügige Geste zu sprechen, und allmählich kam ihre wahre Identität ans Licht.

Trotzdem betonte Brandy, obwohl sie von der großen Bewunderung gerührt war, dass sie nicht um der Bekanntheit willen so handelte, sondern weil es für sie notwendig ist, jenen zu helfen, die bedürftig sind. Aktuell sagt sie, dass sie weiterhin für Menschen einkaufen möchte, die Mühe haben, über die Runden zu kommen. Jetzt, da ihre Großzügigkeit viral gegangen ist, hofft man, dass sie für viele Leute eine Inspiration sein kann!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.