Sie kaufen eine Porzellanschale für 3 $ auf dem Flohmarkt und finden dann heraus, dass sie zwei Millionen wert ist - KlickDasVideo.de
x
Sie kaufen eine Porzellanschale für…
Mit 24 Jahren baut er aus Ausschussware und Müll ein Auto, das nachhaltig ist und auch von Behinderten gefahren werden kann Junger Mann lebt neuerdings allein und feiert auf Twitter den Kaufs seines neuen Kühlschranks: „Für mich war das ein großes Ziel.“

Sie kaufen eine Porzellanschale für 3 $ auf dem Flohmarkt und finden dann heraus, dass sie zwei Millionen wert ist

12 September 2021 • Von Aya
1.125
Advertisement

Gehört ihr zu den Leuten, die es lieben, sich zwischen den Ständen von Flohmärkten oder den Regalen von Antiquitätenmärkten zu verlieren? Ihr solltet wissen, dass es Leute gibt, denen es gelingt, echte Geschäfte zu machen, indem sie aus purem Zufall seltene und wertvolle Dinge kaufen. Eine New Yorker Familie hätte beispielsweise nie erwartet, dass sie eine überaus wertvolle chinesiche „Ding“-Vase aus der „Song“-Dynastie kaufen würden. Doch sie sah aus wie eine zutiefst banale Schale! Wer die Idee hatte, sie zu kaufen, wird unbewusst die ewige Schönheit wahrgenommen haben, die sie verströmte. Ob es Schicksal oder bloßer Zufall war, das Objekt, um das es geht, hatte einen derart hohen Wert, dass es das Leben dieser anonymen amerikanischen Familie für immer geändert hat.

Wenn alle Flohmärkte so zufriedenstellend wären wie der, den diese Familie besucht hat, wären wir wahrscheinlich jeden Sonntag auf der Suche nach einem seltenen Stück für unsere Sammlung. Für gewöhnlich werden Produkte nämlich zu sehr niedrigen Preisen verkauft, weil die Waren nicht die beste Qualität haben. Denn wer die Idee hatte, diese weiße Porzellanschale zu kaufen, konnte nicht glauben, dass er ein wertvolles Objekt in den Händen hielt. Offiziell kostete die Schale 3 $, und das war der Preis, den die glückliche Familie bezahlt hat.

image: Sothebys

Die Schale schien von wirklich guter Verarbeitung zu sein – ein auch auf den ersten Blick erkennbares Detail. Ohne zu lange nachzudenken, wurde sie jedoch als Nippes ins Esszimmer gestellt, ohne zu viel Anspruch und in Reichweite von allen. Erst geraume Zeit später, als die Familienmitglieder begannen, andere über chinesische Kunst sprechen zu hören, wurde die Schale geschätzt. Keiner hätte sich je ihre Ursprünge vorstellen können: Es handelte sich um eine „Ding“-Schale aus sehr feinem weißen Porzellan aus der chinesischen „Song“-Dynastie, die China zwischen 960 und 1279 regierte.

 

Advertisement
image: Sothebys

Die Schale wurde geschätzt, und zu diesem Anlass erfuhr die Familie zu ihrer großen Überraschung, dass nur eine andere ähnliche Schale auf dieser Welt existierte, und diese wurde im British Museum von London aufbewahrt. Es ist überflüssig zu sagen, dass ihr Wert unschätzbar war.

 

image: Sothebys

Die Schale wurde für ganze 2,23 Millionen Dollar versteigert, eine astronomische Zahl, die niemand sich an jenem berüchtigten Sonntag auf dem Flohmarkt je mit eigenen Augen zu sehen erträumt hatte.

Überprüft ihr schon, wann bei euch der nächste Markt stattfindet?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.