Für diesen behinderten Vater wurde ein Wagen gebaut: Jetzt kann er ohne Probleme mit seinem Sohn spazieren gehen - KlickDasVideo.de
x
Für diesen behinderten Vater wurde…
Sie wird während des Lockdowns schwanger und bringt in weniger als einem Jahr vier Kinder zur Welt Welpe wird im Zwinger eingeschläfert, wacht aber nach wenigen Minuten wieder auf: Eine Familie adoptiert ihn

Für diesen behinderten Vater wurde ein Wagen gebaut: Jetzt kann er ohne Probleme mit seinem Sohn spazieren gehen

19 August 2021 • Von Barbara
1.062
Advertisement

Die Geschichte, die wir Ihnen heute erzählen werden, wird Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern und Ihnen volles Vertrauen in das Potenzial der Menschheit geben, die zu Handlungen (und Erfindungen) fähig ist, die das Leben der Bedürftigsten verbessern können. In diesem Fall heißt der Betroffene Jeremy King, er ist 37 Jahre alt und saß nach einer schwierigen Operation eines Gehirntumors in einem elektrischen Rollstuhl fest, unfähig, sich mit seinen eigenen Beinen zu bewegen...

Zusammen mit seiner Frau Chelsie, einer Schauspiellehrerin an der Bullis School in Germantown, Maryland, erfuhr er, dass er im Juni 2020 ein Baby erwartete: Aber wie sollte er sich nun, da der werdende Vater im Rollstuhl saß und in seiner Mobilität eingeschränkt war, um das Kleine kümmern, wie sollte er mit ihm spazieren gehen? Eine scheinbar triviale Frage, die von der Klasse von Matt Ziegler, einem Kollegen von Chelsie, erstaunlich gut beantwortet wurde.

Matt unterrichtete einen Kurs, der sich auf die Entwicklung und den Entwurf technologischer Lösungen spezialisierte, die das Leben von Menschen mit allen Arten von Schwierigkeiten, von sozialen bis hin zu offensichtlichen körperlichen, verbessern könnten: ursprünglich arbeitete Zieglers Klasse an einem Projekt, um Kinderwagen für Neugeborene sicherer zu machen, und nahm sich dann die Bitte von Chelsie King, einer Lehrerin an ihrer Schule, zu Herzen...

 

Die Klasse arbeitete hart daran, einen Prototyp eines elektrischen Kinderwagens zu bauen, der Jeremy und Chelsies neugeborenem Sohn das Laufen erleichtern sollte: "Wir waren alle darauf konzentriert, in der uns zur Verfügung stehenden Zeit das bestmögliche Produkt herzustellen." Sie hatten die Idee, einen voll funktionsfähigen Prototyp eines elektrischen Kinderwagens mit eingebautem Kinderwagen zu bauen, damit Jeremy seinen Sohn nach der Geburt problemlos spazieren führen konnte, obwohl er in seiner Mobilität eingeschränkt war und seine Beine nicht bewegen konnte.

 

Advertisement

Die Entwicklung und der Bau des Elektrorollstuhls und des Kinderwagens waren ein Erfolg: Es hat einige Zeit gedauert, bis alle Teile zusammengebaut waren, und die Schulklasse hat sich wirklich Mühe gegeben, um den Wunsch dieser besonderen Mama und dieses besonderen Papas zu erfüllen, und so war Kings neue Kreation kurz vor der Geburt des Kleinen bereit, benutzt zu werden: "Diesen ganz besonderen Rollstuhl zu benutzen, war überwältigend, denn ich hätte nie gedacht, dass ich so etwas mit meinem Sohn machen könnte. Die meisten Menschen können mit ihrer Familie spazieren gehen, aber für mich ist das wirklich schwierig, für die meisten Menschen ist das selbstverständlich."

 

Liebe Leute, es ist nicht zu leugnen: Eure besondere Erfindung hat das Leben dieses Vaters verändert, und wir sind sicher, dass sie das Leben all derer verändern wird, die sie in Zukunft brauchen werden.

Gut gemacht!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.