x
Er zahlt den Unterhalt mit 80.000 Cent-Münzen:…
Der flüchtige Augenblick: 20 genau eine Sekunde vor einem drohenden Desaster geschossene Fotos Schwangere Frau freundet sich mit einer schwangeren Katze an und sie verbringen die letzten Tage der Schwangerschaft zusammen

Er zahlt den Unterhalt mit 80.000 Cent-Münzen: Frau und Tochter spenden die Summe für wohltätige Zwecke

18 Juni 2021 • Von Aya
1.818
Advertisement

Das, was Avery Stanford auf entschieden ungewöhnliche Weise von ihrem Vater erhalten hat, war gewiss nicht das Geschenk, mit dem man zum 18. Geburtstag rechnet. Der Mann, der von seiner Frau geschieden ist, steht nicht mehr in guter Beziehung zu seiner Familie. Vielleicht liegt es gerade daran, dass er beschlossen hat, ein ebenso offensichtliches wie unangemessenes Signal zu versenden.

Als wäre es ein böser Streich, hat er zum Geburtstag seiner Tochter die Idee gehabt, mit einer Schubkarre bei ihr zu Hause aufzutauchen, in die er ganze 80.000 Cent-Münzen geladen hatte. Der Grund? Anstatt regelmäßig Unterhalt zu zahlen, wollte er die Dinge mit dieser Geste verkomplizieren, die sicher nicht unbemerkt blieb, und seine Exfrau und Tochter reagierten auf beispielhafte Art.


image: Wtvr 06 News

Sicher, eine Summe, die einem Angehörigen als Unterhalt nach der Scheidung zusteht, völlig in Cent-Münzen zu zahlen, ist keine sehr freundliche Handlung. Es war auch kein Streich, denn der Mann hat tatsächlich alles mit dem Ziel geplant, seiner Tochter und Exfrau die Verwendung des Geldes zu erschweren.

So hat er, statt der 18-Jährigen an ihrem Geburtstag Geschenke oder Glückwunschkarten zu überbringen, 80.000 Cent-Stücke aus der hinten am Auto angebrachten Schubkarre direkt vor dem Haus abgeladen, in dem sie mit ihrer Mutter wohnt. „Das ist deine letzte Unterhaltszahlung“, lauteten die Worte, die er sagte, als die beiden verdutzt fragen, was er da machte.

image: Wtvr 06 News

Vom Vorgefallenen erschüttert, waren Avery und ihre Mutter dazu gezwungen alle Münzen mit einer Schaufel aufzusammeln, und nach einem ersten Moment des Unbehagens beschlossen sie, diese Situation in etwas Positives zu verwandeln. Das gesamte Geld würde also an wohltätige Zwecke gehen, an eine Einrichtung gespendet, die sich damit beschäftigt, Mütter und Kindern in Not zu helfen, die Opfer von häuslicher Gewalt sind.

 

Advertisement
image: Wtvr 06 News

Es ist nicht das erste Mal, dass wir Zeuge von bösen Streichen oder Taten wie dieser werden. Es war mit Sicherheit keine sehr nette Zurschaustellung vonseiten des Vaters, auch wenn es für die junge Avery, wie sie selbst sagt, nützlich war, um sie ein weiteres Mal davon zu überzeugen, sich von ihrem Vater fernzuhalten.

Was haltet ihr von der Geste dieses Mannes?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.