Er stand jeden Morgen um vier Uhr auf, um mit dem Bus zur Schule zu gehen: Ein VIP schenkt ihm ein Auto - KlickDasVideo.de
x
Er stand jeden Morgen um vier Uhr auf,…
Diese junge Frau mit Albinismus wurde wegen ihres Aussehens von ihren Eltern ausgesetzt, modelt heute aber für die Vogue „Vorsicht, bissiger Hund. Betreten auf eigene Gefahr“: 15 Hunde, die in Wahrheit keiner Fliege etwas zuleide tun würden

Er stand jeden Morgen um vier Uhr auf, um mit dem Bus zur Schule zu gehen: Ein VIP schenkt ihm ein Auto

17 Mai 2021 • Von Aya
604
Advertisement

Es ist unglaublich, was man mit ein bisschen Willenskraft schaffen kann: trotz begrenzter Möglichkeiten studieren, arbeiten, was auch immer werden … Klar, man lebt nicht in einem Märchen – im Leben braucht man abgesehen von angeborenen Fähigkeiten auch ein wenig Glück! Die Mühe wird jedoch oft mit gleicher Münze und manchmal auch mit einer guten Portion Glück belohnt. Das beweist diesmal der Schüler Patrick Corey, ein junger Mann, der jahrelang um vier Uhr morgens aufwachte, nur um rechtzeitig seine Schule zu erreichen, die Tarrant High School in Alabama (USA). Die Geschichte dieses jungen Schülers ist dank eines Fotos, auf dem man ihn in einen Abschlusstalar gekleidet laufen sieht, bekannt geworden: Sogar am Tag der Abschlussfeier hat Patrick sich also mit großer Willenskraft und Geduld auf den Weg in die Schule gemacht. Es gab kein Auto, das er hätte nehmen können; darüber hinaus hatte der junge Schüler sich inzwischen daran gewöhnt.

via: People
image: GoFund Me

Patrick Corey wacht jeden Morgen um etwa 4:30 Uhr auf, um rechtzeitig den Bus nehmen zu können, der ihn zur Tarrant High School bringt. Eine nicht unwichtige Anstrengung, die er auch am Tag der Abschlussfeier auf sich nehmen musste. Als würde das nicht reichen, konnte Patrick nie vor 18:30 oder 19:00 Uhr nach Hause zurück, wegen der Busstrecke, die vorher nicht in seine Gegend zurückführt. Patrick sagt ohnehin, dass er einfach das getan hat, „was nötig war“, und letztendlich wurde er mit ein wenig Glück belohnt. Der Busfahrer hat ein paar Fotos von ihm geschossen, auf denen man ihn auf der Straße laufen sieht, während er seinen Abschlusstalar trägt. Die Fotos haben in kurzer Zeit die Runde um die Welt gemacht und wurden von Tausenden von Nutzern gesehen, und wie ihr euch vorstellen könnt, haben viele von ihnen mit Patricks Situation mitgefühlt.

image: GoFund Me

Die Fotos, um die es geht, erreichten sogar einen Lokalsender, wo sie die Aufmerksamkeit eines Komikers und wichtigen Radiomoderators auf sich zogen, Rickey Smiley, der beschlossen hat, dem jungen Mann eine Überraschung zu bereiten. Smiley hat Patrick ein Auto geschenkt und sich erboten, auch die Kosten seines Fahrunterrichts zu bezahlen. Eine großzügige Geste, die es Patrick erlaubt hat, sein Studium fortzuführen und sich leichter mit einem eigenen Transportmittel zu bewegen. Diese Fotos haben buchstäblich Patricks Leben verändert, für den auch eine Spendenseite auf GoFundMe erstellt wurde. Der junge Mann hat beschloss, sein Studium fortzuführen, und hat ein Stipendium von der Jacksonville University erhalten, wo er Informatik studieren möchte.

Wir wünschen diesem so fleißigen Studenten alles Gute!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.