Eine Frau entbindet unerwartet während eines kommerziellen Fluges: "Ich wusste nicht, dass ich schwanger war!" - KlickDasVideo.de
x
Eine Frau entbindet unerwartet während…
Polizistin rettet im Dienst einem Mann das Leben und wird gefeuert: 15 Jahre später bekommt sie Gerechtigkeit 14 Mechaniker, die sich die Hände in die Haare stecken, wenn sie die Autos ihrer Kunden sehen

Eine Frau entbindet unerwartet während eines kommerziellen Fluges: "Ich wusste nicht, dass ich schwanger war!"

13 Mai 2021 • Von Barbara
609
Advertisement

Stellen Sie sich vor, Sie nehmen einen Flug zu einem Urlaubsort, wo Sie sich entspannen können, und landen schließlich nach vielen Stunden mit einem zusätzlichen Familienmitglied. Lavinia Mounga war mit ihrer Familie auf dem Weg nach Honolulu, Hawaii, um dort ihre wohlverdiente Ruhe zu genießen, doch während des Fluges setzten die Wehen ein. Während der Stunden zwischen Salt Lake City und der Hauptstadt von Hawaii brachte Lavinia einen wunderschönen Jungen zur Welt. Was alle Passagiere und Lavinia selbst schockierte, war die Tatsache, dass die Frau nicht wusste, dass sie schwanger war! Ein Wunder? Sie und ihr Partner, Ethan Magalei, sagen, dass sie sehr glücklich sind, von diesem "göttlichen Geschenk" gesegnet worden zu sein. Sicher ist, dass alle Passagiere herzlich applaudierten, als Lavinia das Baby zur Welt brachte!

Der Flug von Salt Lake City nach Honolulu, den Lavinia Mounga unternahm, war besonders turbulent, aber nicht so sehr wegen technischer Probleme, die mit dem Wetter oder dem Flugzeug zu tun hatten, sondern wegen des unglaublichen Ereignisses, das sich an Bord abspielte. Die Frau brachte tatsächlich einen kleinen Jungen zur Welt, obwohl sie absolut nicht wusste, dass sie schwanger war. Dem Baby geht es gut und es wurde sofort für alle möglichen Tests ins Krankenhaus gebracht. Die Frau gab ihm den Namen Raymond Kaimana Wade Kobe Lavaki Mounga und sagt, sie und ihr Partner freuen sich, ihn nach bestem Wissen und Gewissen aufzuziehen.

 

Ethan Magalei, Lavinias Lebensgefährte, sagte, er sei absolut am Boden zerstört von der Nachricht und hoffe, dass er der "beste Papa" der Welt für die Kleine sein kann. Außerdem war der junge Mann zum Zeitpunkt der Übergabe nicht im Flugzeug anwesend, so dass wir uns nur vorstellen können, welcher Wirbelsturm von Emotionen ihn überwältigt hat, zumal Millionen von Menschen auf der ganzen Welt diese bizarre Nachricht genau zur gleichen Zeit erfahren haben, oder fast gleichzeitig. Der Junge musste auf die Rückkehr von Lavinia und ihrer Familie aus Honolulu warten, damit er seine Partnerin und seinen kleinen Sohn in die Arme schließen konnte.

Die Passagiere des Fluges, der offensichtlich deutlich Verspätung hatte, jubelten herzlich, als sie bemerkten, dass eine Frau gerade einen kleinen Jungen zur Welt gebracht hatte. Eine unglaubliche Geschichte, finden Sie nicht auch?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.