„Du bist nicht allein“: Friseur rasiert sich die Haare als Geste der Solidarität gegenüber einem krebskranken Klienten ab - KlickDasVideo.de
x
„Du bist nicht allein“: Friseur…
Armer junger Mann umarmt seinen Hund, nachdem er vor einer Ampel aufgetreten ist: Er war niedergeschlagen und verzweifelt Frau findet eine lebendige Schlange in der Salattüte, die sie im Supermarkt gekauft hatte

„Du bist nicht allein“: Friseur rasiert sich die Haare als Geste der Solidarität gegenüber einem krebskranken Klienten ab

23 April 2021 • Von Aya
810
Advertisement

An all jene, die gerade eine harte Schlacht gegen einen Tumor schlagen, wisset, dass wir im Geiste und im Herzen bei euch sind. Obwohl die zeitgenössische Medizin riesige Fortschritte in der Behandlung diverser Krankheiten und Tumorstadien gemacht hat, sollten diese Krankheiten absolut nicht unterschätzt werden, im Gegenteil. Aus diesem Grund geht unsere ganze Solidarität an diese Menschen, die wie echte Krieger jeden einzelnen Tag kämpfen, um ein Übel zu besiegen, das ihre Gesundheit gefährden könnte.

Und manchmal sind es gerade die Gesten großer Solidaritt, die den Unterschied für diese Menschen machen. Wie zum Beispiel die außergewöhnliche Geste, die dieser geschickte und großzügige spanische Friseur namens Joel ein wenig überraschend in Gang gesetzt hat, der einen seiner teuersten Freunde, Neftali Martin, zum Klienten hatte. Letzterer, selbst auch Friseur in der Stadt Alicante, befand sich wegen einer Form von Krebs in Behandlung, die ihn dazu gezwungen hatte, sich einem Chemotherapie-Zyklus zu unterziehen; einem Zyklus, der ihn auch dazu zwang, sich sämtliche Haare abzurasieren, um zu verhindern, dass sie aufgrund der Behandlung von allein abfallen.

Neftali wusste, dass dieser Moment für ihn hart sein würde. Bereits die Tatsache, dass auch er von Beruf her Friseur ist und dazu gezwungen war, sich an einen Kollegen zu wenden, um sich die Haare abzurasieren, war überhaupt nicht einfach anzugehen – wenn auch dieser Kollege sein Freund und wie ein Bruder für ihn ist. Aber Joel war für ihn da, bereit dazu, ihn in diesem schweren Kampf gegen den Krebs zu unterstützen.

So setzte er, nachdem er Neftalis Kopf rasiert hatte, den Rasierer an seinem Kopf an und begann, seine eigenen blonden Strähnen abzurasieren, im Zeichen der Solidarität gegenüber seinem Freund. Neftali, der diesen rührenden Zuneigungsbeweis nicht fassen konnte, brach in Tränen aus …

Advertisement

Der tumorkranke Mann erzählte auf seinem TikTok-Profil vom Vorgefallenen, wo er auch die Bilder und Videos des bewegenden Moments veröffentlichte: „Du bist nicht allein. Das waren die Worte meines großen Freundes und Kollegen, direkt nachdem er sich den Kopf rasiert hat. Er sagte, solange meine Haare nicht nachgewachsen seien, würde er sich weiterhin mit mir kahl rasieren. Für die, die Joel nicht kennen, er ist nicht nur ein Arbeitskollege, er ist wie ein Bruder für mich. Ich liebe dich, mein Bruder!“

Joels Geste gegenüber seinem Freund Neftali war rührend, ergreifend und vor allem unerwartet: Jetzt hat der Krebskranke einen weiteren Krieger an seiner Seite, der bereit dazu ist, diese schwere Schlacht zu schlagen, und entschlossen, sie zu gewinnen!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.