Tochter mit Down-Syndrom schließt mit Bestnote ab: Vater spricht voller Stolz - KlickDasVideo.de
x
Tochter mit Down-Syndrom schließt mit…
Perfektes Timing: 18 epische Fotos, die kurz vor dem Aufprall geschossen wurden An seinem 57. Hochzeitstag taucht er im Smoking und mit einem Blumenstrauß im Krankenhaus seiner Frau auf

Tochter mit Down-Syndrom schließt mit Bestnote ab: Vater spricht voller Stolz

06 Mai 2021 • Von Barbara
971
Advertisement

Diejenigen, die das Down-Syndrom haben, haben einen viel schwierigeren Weg zu gehen als andere Menschen. Das wissen sowohl die betroffenen selbst als auch die Familien dieser Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Es ist kein Geheimnis, dass die heutige Gesellschaft, in der wir alle leben, die Verwirklichung der Träume dieser ganz besonderen Menschen nicht erleichtert, die vielleicht einen Traum, ein Talent haben, aber es schwierig finden, es zu realisieren. Die Geschichte, die wir Ihnen heute erzählen wollen, hat jedoch ein Happy End und zeigt zum Glück das Gegenteil ...

via: People

Der Protagonist dieser spannenden Geschichte der persönlichen Leistung heißt Rachel Handlin, ist ein talentiertes und portentous Mädchen von 24 Jahren mit Down-Syndrom und dass trotz allem hat es geschafft, von der renommierten California Institute of Arts, das Paradies für alle diejenigen in Amerika, die eine Karriere in der Kunst, Fotografie, Mode und so weiter zu verfolgen streben absolvieren ...

 

 

 

Eine spektakuläre Leistung, die der 61-jährige Vater Jay Handlin auf seinem Twitter-Profil mit starken, unauslöschlichen, emotionalen Worten feiern wollte, die zu Recht sofort die Runde im Netz gemacht haben: "Das ist meine Tochter, Rachel Handlin. Heute hat sie ihren Abschluss in Multimedia-Fotografie am renommierten California Institute of the Arts gemacht. Rachel hat das Down-Syndrom. Ich bin offiziell der stolzeste Vater der Welt!"

Advertisement

Das Erreichen des künstlerischen Abschlusses seiner Tochter Rachel ist ein spektakulärer und symbolischer Schritt nach vorn für all jene jungen Menschen mit Down-Syndrom, die es schwer haben, ihre Träume und Ziele zu verwirklichen. Jay weiß das seit 24 Jahren, und deshalb weiß er sehr wohl, dass er die Leistung seiner talentierten Tochter feiern muss, indem er ein wenig im Namen all jener Familien spricht, die ein Mitglied mit dieser Krankheit in ihrem Haus haben: "Das ist eine sehr grobe Berechnung, aber von allen Menschen mit Down-Syndrom auf der Welt sind diejenigen, die einen regulären Abschluss erworben haben, buchstäblich einer von einer Million. Nicht, weil sie die Einzigen sind, die es tun könnten. Sie sind diejenigen, deren Familien sich weigerten, sich die Zukunft ihrer Kinder verbauen zu lassen, die gegen ungerechte Chancen, soziale Vorurteile, niedrige Erwartungen und das System gegen sie kämpften und es irgendwie schafften, zu gewinnen!"

Jetzt hat Rachel Handlin eine glänzende Zukunft als Fotografin vor sich, und ihre Eltern wissen genau, dass sie sich endlich all die Träume erfüllen kann, die sie immer in der Schublade hatte. Jetzt gibt es nichts und niemanden, der sie aufhalten kann!

Los, Rachel!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.