Single-Vater adoptiert ein tödlich krankes Mädchen, das keiner wollte: Er hat sie mit viel Zuneigung aufgezogen - KlickDasVideo.de
x
Single-Vater adoptiert ein tödlich…
Mutter gibt ihre zweijährige Tochter zur Adoption, sobald der Sohn geboren wird, den sie sich wünschte: Ihre Familie rastet aus Ein schwules Paar fand einen verlassenen kleinen Jungen in der U-Bahn: heute ist er ihr Sohn

Single-Vater adoptiert ein tödlich krankes Mädchen, das keiner wollte: Er hat sie mit viel Zuneigung aufgezogen

16 April 2021 • Von Aya
6.327
Advertisement

Pflegekinder, die weniger Glück hatten als wir, aufzunehmen und es zu schaffen, sie zu adoptieren, kann eine bürokratische Prozedur sein, die anzugehen und erfolgreich abzuschließen nicht allen eifrigen Vätern und Müttern gelingt. Für die, denen es dagegen gelingt, ist es eine der schönsten Freuden, die man im Leben empfinden kann. Ein außergewöhnliches Gefühl, das Mohamed Bzeek, ein im Libanon geborener Moslem, der jedoch seit Jahrzehnten in Kalifornien lebt, seit vielen Jahren gut kennt.

via: PBS News

Seit er in den USA ist, hat Mohamed zusammen mit seiner Exfrau Dawn zahlreiche Kinder adoptiert, schon seit dem fernen 1989. Mit seiner Frau kümmerte er sich um viele Pflegekinder mit bestimmten und tödlichen Krankheiten. Aus diesem Grund ist Mohamed daran gewöhnt, diesen Kleinen auf der Suche nach Beistand, Hilfe, einer Liebkosung, einem Kuss, einer Vaterfigur, die sie beruhigen kann, viel Zuneigung und Liebe zu schenken und sie einen extrem schwierigen Weg in ihrem Leben überstehen zu lassen.

Daher waren Mohamed und Dawn immer daran gewöhnt, frühzeitig von vielen tödlich kranken Kindern Abschied zu nehmen, die es im Laufe der Zeit nicht geschafft haben. Das, was sie jedoch geschafft haben, war, Liebe und Zuneigung gegenüber diesen beiden Elternfiguren zu empfinden, die sich ihres Leidenszustands angenommen und versucht haben, ihre furchtbaren Schmerzen zu lindern …

Mohamed trennte sich 2013 von seiner Frau, hat aber nie aufgehört, Kinder mit seltenen und schweren Krankheiten zu adoptieren, um ihnen ein wenig Heiterkeit und Zuneigung zu schenken …

Advertisement

Heute verbringt der freundliche und selbstlose Mohamed all seine Tage und Nächte als Single-Vater damit, sich um ein sechsjähriges Mädchen mit einem seltenen Hirnfehler zu kümmern. Leider ist das Mädchen blind, taub und in den Armen und Beinen permanent gelähmt, und deshalb benötigt sie täglich 24 Stunden Beistand. Aber das entmutigt diesen beispielhaften Adoptivvater gewiss nicht: „Ich weiß, dass sie mich nicht hören, nicht sehen kann, aber ich spreche immer zu ihr. Ich halte sie immer im Arm, spiele mit ihr, streiche ihr über den Kopf. Ich weiß, dass sie Gefühle hat, eine Seele hat. Sie ist ein Mensch …“

 

Mohamed weiß, dass die Alternative für diese schwerkranken oder tödlich kranken Kinder im einsamen Ableben in einer spezialisierten Einrichtung besteht, ohne dass diese armen Kleinen die Erfahrung eines Lächelns, eines freundlichen Gesichts, einer Liebkosung, einer Vaterfigur machen, die ihnen ein ums andere Mal „Alles wird gut“ zuflüstert.

Das, was Mohamed in all diesen Jahren getan hat, verdient nur Bewunderung, Respekt und Applaus: Du bist ein fantastischer Mensch!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.