Junger Mann mit Hörbehinderung übersteht jahrelanges Mobbing und macht seinen Abschluss mit Bestnoten - KlickDasVideo.de
x
Junger Mann mit Hörbehinderung übersteht…
Zwei Kinder sehen einen Mann im Rollstuhl, der versucht, Schnee zu schaufeln: „Halt an, Papa! Wir müssen ihm helfen!“ „Mein Sohn hat keine Freundin, weil er noch klein ist“: 5 Gründe, aus denen wir Kindern gewisse Fragen nicht stellen sollten

Junger Mann mit Hörbehinderung übersteht jahrelanges Mobbing und macht seinen Abschluss mit Bestnoten

01 Mai 2021 • Von Aya
198
Advertisement

Glaubt nicht jenen, die euch sagen, dass ihr es nicht schaffen werdet, eure Träume zu verwirklichen, dass es Zeitverschwendung ist, über ein entschieden anderes Leben zu fantasieren als das, was ihr gerade lebt und zu ändern versucht: Es ist nie zu spät, um unseren Pfad, unseren persönlichen Weg zum Besseren zu verändern. Obwohl ihr alle auf Hindernisse stoßen werdet, müssen diese kein Grund für Angst sein; die Verwirklichung eines Traums hängt von eurer Leidenschaft und eurer Willenskraft ab.

image: Instagram

Eine überaus wichtige Lektion, die der junge Mann gelernt hat, der im Mittelpunkt dieser motivierenden Geschichte steht. Er heißt Ronaldo Leite da Silva Filho, lebt in Paraìba in Brasilien und hat schon immer, seit er ein kleines Kind war, zwei verschiedene und zugleich miteinander verbundene Kämpfe ausgefochten: seine Hörbehinderung und Jahr für Jahr Opfer von Mobbing zu sein.

Als Ronaldo in die Grundschule, eine staatliche, ging, war er immer das Ziel der schlimmsten Boshaftigkeiten und grausamen Scherze seiner Klassenkameraden, gerade wegen seiner Hörbehinderung. Die Dinge wurden ein wenig besser, als er in eine Privatschule wechselte, er wurde zu einem Musterschüler und erzielte Bestnoten, auch wenn es sogar in dieser Umgebung nicht an Episoden schrecklichen Mobbings fehlte …

image: Instagram

Obwohl es in der Privatschule, die er besuchte, kein angemessenes System der Barrierefreiheit und Inklusion gab, hat Ronaldo sich nie ergeben, er wurde in der Oberschule der drittbeste Schüler seiner Klasse, hat es geschafft, seinen Schulabschluss zu machen und sich an der Staatlichen Universität von Campina Grande im Fachbereich Biologie einzuschreiben, schon immer eine große Leidenschaft Ronaldos.

Und jetzt scheint der junge Mann der Erste mit seiner Behinderung überhaupt zu sein, der seinen Abschluss an der Staatlichen Universität von Campina Grande in Brasilien  mit der Höchstpunktzahl gemacht hat. Ein sehr wichtiges Ziel, das all jenen einen Tritt versetzt, die in der Vergangenheit nichts anderes taten, als diesen armen jungen Mann zu verspotten und zu degradieren. Ronaldo hat sich nie ergeben, trotz des jahrelangen Mobbings, und jetzt hat er seinem Traum die Krone aufgesetzt.

Herzlichen Glückwunsch!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.