Ein Fremder bringt eine behinderte Frau nach Hause, deren Rollstuhl kaputt gegangen ist: Niemand hatte innegehalten, um ihr zu helfen - KlickDasVideo.de
x
Ein Fremder bringt eine behinderte Frau…
Vom Kino zur Realität: 15 Orte, an denen einige der berühmtesten Szenen der großen Leinwand gedreht wurden 7 Berufe der Vergangenheit, die heute nicht mehr existieren, weil der Fortschritt sie überflüssig gemacht hat

Ein Fremder bringt eine behinderte Frau nach Hause, deren Rollstuhl kaputt gegangen ist: Niemand hatte innegehalten, um ihr zu helfen

11 April 2021 • Von Aya
690
Advertisement

„Es ist egal, was du gerade durchmachst, wenn Gott dich darum bittet zu helfen, ist es deine Pflicht zu helfen!“, ist das, was der junge Bilal Quintyne sagte, der nicht zweimal nachdachte, bevor er stehenblieb und einer Fremden seine Hilfe anbot, die in ihrem kaputten Rollstuhl auf der Straße gestrandet war. Er war dabei gewesen, mit einem Freund auf der Straße Sport zu treiben, als eine fremde Frau ihn auf der Suche nach Hilfe zu sich rief: Ihr Rollstuhl war mitten im Nirgendwo zwischen Bürgersteig und Straße einfach stehen geblieben, als sie auf dem Weg zum Supermarkt gewesen war. Sie wusste nicht, was sie tun sollte, tat aber gut daran, Passanten um Hilfe zu bitten. Bis dahin hatte kein Auto angehalten, aber der junge Bilal machte glücklicherweise keinen Rückzieher und bot der Frau seine ganze Unterstützung an.

Bilal hat erzählt, dass er zu ihr sagte: „Lady, ich bin ziemlich gut in Form, wo wohnen Sie? Ich kann Sie nach Hause bringen.“ Die Frau zeigte ihm gerührt die ungefähre Richtung ihrer Wohnung, und Bilal verlor keine Sekunde, bevor er sich auf den Weg machte. Ihre Wohnung war etwa 1,6 km entfernt, und die Strecke wies einen nicht unbedeutenden Anstieg auf, zu einer Art kleinem Hügel. Bilals Freund nahm die ganze Szene in einem Video auf, das sehr bald viral ging. Das einzige Ziel des jungen Mannes war es, eine positive und solidarische Botschaft zu teilen: Wenn jemand um Hilfe bittet, zögere nicht, sie ihm zu geben.

Bilal fand dann heraus, dass die Frau ursprünglich zum Supermarkt wollte, um einzukaufen, also bot er an, den Einkauf selbst für sie zu erledigen. Die Frau wollte davon jedoch nichts wissen und verbot es ihm, während sie angesichts all der Großzügigkeit Tränen der Freude und der Rührung vergoss. Sie war dem jungen Mann wirklich sehr dankbar, dem Einzigen, der stehen geblieben war, um ihr im Moment der Not zu helfen. Bilal kommentierte: „Ein Kilometer mehr oder weniger ist nicht wichtig, ich wäre nicht ruhig nach Hause zurückgegangen, bis sie nicht wohlbehalten zu Hause gewesen wäre.“ Die Mühe war für ihn nicht gering: Habt ihr je versucht, einen elektrischen Rollstuhl bei 32 °C und hoher Luftfeuchtigkeit zu schieben? Aber Bilal unterstrich ein weiteres Mal mit Entschlossenheit, dass er nur seinen Job als Mensch machte: „Es gibt so viel Hass auf der Welt, während es nichts kostet, jemanden zu lieben. Mein einziges Ziel dabei, diesen Vorfall zu teilen, besteht darin, diese Werte wieder instand zu setzen, die wir inzwischen verloren haben.“

Einen großen Applaus für diesen jungen Mann, der nicht gezögert hat, einer Person in Not seine Hilfe anzubieten!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.