Sechsjähriger steigt allein in den Krankenwagen, nachdem er erfahren hat, dass er Covid-19 hat - KlickDasVideo.de
x
Sechsjähriger steigt allein in den…
Mutter legt einen Zeitplan fest, um sich um ihre 7 Kinder zu kümmen: Nach 19:30 Uhr verkündet sie, „außer Dienst“ zu sein Eine Gruppe Biker kommt einem Mobbingopfer zur Hilfe

Sechsjähriger steigt allein in den Krankenwagen, nachdem er erfahren hat, dass er Covid-19 hat

03 April 2021 • Von Aya
740
Advertisement

Die vom Coronavirus verursachte Pandemie hat die ganze Welt in die Knie gezwungen: von den reichsten und vermögendsten Ländern der westlichen Gesellschaft zu den ärmsten, wie zum Beispiel den Nationen, die zu einigen Zonen des afrikanischen und asiatischen Kontinents gehören. Ein geografisches Gebiet, das besonders an den Konsequenzen von Covid-19 leidet, sind die asiatischen Inseln der Philippinen, und der kleine Protagonist dieser bewegenden Geschichte kommt genau aus diesem in die Knie gezwungenen Land. Die Bilder, die ihn zum Protagonisten haben, haben alle gerührt …

Die Bilder, die gerade schnell die Runde im Netz machen, betreffen einen philippinischen Jungen, der ganz allein auf einen Sanitäter zuging, um ins Krankenhaus zu gelangen. Wie die Bildunterschrift des Facebook-Posts erzählt, der diese bewegenden Bilder verbreitet hat, scheint der sechsjährige Junge, dessen Namen wir nicht kennen, sich vom Covid-19 seiner Mutter angesteckt zu haben, die in der Zwischenzeit allerdings bereits wegen Atemsymptomen ins Krankenhaus eingeliefert worden war.

Der Junge, der wahrscheinlich allein zurückblieb, wurde von den Sanitätern empfangen, als er mit einer Maske und einer Tüte mit seinen Kleidern versehen, die er ins Krankenhaus mitnehmen wollte, aus dem Haus trat

Im Facebook-Post stand: „Es ist herzzerreißend, diesen sechsjährigen Jungen, der von seiner Mutter mit dem Coronavirus angesteckt wurde, seine kleine Tasche mit Wechselkleidern fürs Krankenhaus tragen und ganz allein vom Sanitäter empfangen werden zu sehen. Wir hoffen, dass er zusammen mit seiner Mutter und allen Menschen, die aktuell mit diesem schrecklichen Virus angesteckt sind, bald gesund wird!“

Auch wir schließen uns den Gebeten aller an und hoffen nicht nur, dass diese Pandemie bald ein Ende hat, sondern auch, dass dieser arme Junge seine Mutter im Krankenhaus wieder in die Arme geschlossen hat und dass sie beide auf dem Weg der Besserung sind: In der Zwischenzeit ist es praktisch unmöglich, die Tränen der Rührung angesichts dieser Fotos zurückzuhalten. Ein so süßer Junge wie er verdient es nicht, nur in der Begleitung eines Sanitäters am eigenen Leib einen so schweren Moment durchzumachen …

Wir hoffen es mit ganzem Herzen!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.