Die Braut bleibt auf halbem Weg zum Altar stehen und „singt“ ihrem tauben Mann in Gebärdensprache ein Lied - KlickDasVideo.de
x
Die Braut bleibt auf halbem Weg zum…
Er wird von der Schule verwiesen, weil er mit rosa und blau gefärbten Haaren dort erschien: Seine Mutter wettert gegen die Lehreinrichtung Die eifersüchtigste Frau Englands kauft ihrem Mann drei Xbox-Konsolen, damit er nicht aus dem Haus geht: „So hat er weniger Ablenkungen“

Die Braut bleibt auf halbem Weg zum Altar stehen und „singt“ ihrem tauben Mann in Gebärdensprache ein Lied

02 April 2021 • Von Aya
1.987
Advertisement

Wenn Liebe im Spiel ist, zählt der Rest nicht. Dieser so starken Emotion, die alle Menschen auf unterschiedliche Weise verbindet, gelingt es, jede Schwierigkeit zu überwinden, der man auf seinem Lebensweg begegnen kann, jedes Hindernis. Es stimmt wirklich, dass jemand, der in eine andere Person verliebt ist, eine Brille trägt, die die Realität filtert, die ihn umgibt: Alles ist kristallklar, es gibt keine Schleier und keine Heuchelei. Etwas, das Elizabeth und Scott, die sich 2016 zufällig in einem Chat kennenlernten, in ihrem Leben gelernt haben.

Elizabeth traf Scott zum ersten Mal 2016 auf Tinder, einer beliebten Dating-App. Die beiden begannen, sich nett zu unterhalten, aber er hatte ihr nicht verraten, dass er taub war, zumindest anfangs. Er hatte große Angst, dass Elizabeth „erschrecken“ und die Beziehung nicht weiterführen wollen würde. Aber beim Durchstöbern seiner Profile auf sozialen Netzwerken hatte sie herausgefunden, dass Scott in der Band Australian Deaf Wallabies spielte, einer aus tauben Menschen bestehenden Musikgruppe.

Doch Elizabeth hatte keine Angst und wollte sich dennoch mit Scott treffen.

Ihr erstes Date war, wie das Paar erzählt, Liebe auf den ersten Blick, und obwohl Elizabeth genau wusste, dass Scott taub war, hatte sie sich in ihrem Leben noch nie von jemandem so „gehört“ gefühlt wie von ihm. Das war definitiv ein Zeichen des Schicksals, und nach zwei Jahren haben Elizabeth und Scott beschlossen zu heiraten!

Elizabeth, die bereits Mutter zweier Söhne war, ließ sich vom älteren der beiden, Dominic, zum Altar führen; und an jenem für alle so ergreifenden Tag hatte sie entschieden, ihrem zukünftigen Ehemann eine zugleich bewegende und außergewöhnliche Überraschung zu bereiten …

Advertisement

Elizabeth ließ sich von ihrem älteren Sohn Dominic bis zum Anfang des Gangs führen, der zum Altar führt, allerdings ohne ihn entlangzugehen. Scott wartete auf der anderen Seite auf sie und verstand nicht, warum seine Braut nicht näher kam. Und da kam dann die bewegende Überraschung: Die Noten des romantischen Songs „A Thousand Years“ von Christina Perri erklangen, und Elizabeth begann, es für Scott zu „singen“, indem sie Auslan benutzte, die in Australien verwendete Gebärdensprache.

Scott kann 60 % der Worte verstehen, die Menschen sprechen, indem er die Bewegungen ihrer Lippen liest, daher hatte Elizabeth beschlossen, dass sie die Gebärdensprache lernen würde, um ihn die romantischen Worte des Songs, den sie ihm widmete, gänzlich verstehen zu lassen

Als Scott zu begreifen begann, worin die Überraschung bestand, konnte er nicht anders, als tief berührt von dieser für alle Gäste so bewegenden musikalischen Widmung zu weinen anzufangen. Ein einzigartiger Moment, den Hunderttausende Nutzer auf YouTube gesehen haben, wo das Video 2018 veröffentlicht wurde.

Wir geben es zu, ein Moment dieser Art hat auch uns ein paar Tränen entlockt. Wir wünschen Elizabeth und Scott ein Leben voller Liebe, Zufriedenheit und Heiterkeit!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.