Die Jungs in der Klasse sammeln, damit der arme Mitschüler sein Studium fortsetzen kann - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Die Jungs in der Klasse sammeln, damit…
Über Geschmack lässt sich nicht streiten: 15 Mode-Gimmicks, die uns ziemlich ratlos gemacht haben 15 Fotos von Arbeiten einer Make-up-Artistin beweisen, dass es nicht notwendig ist zu übertreiben, um ein Gesicht zur Geltung zu bringen

Die Jungs in der Klasse sammeln, damit der arme Mitschüler sein Studium fortsetzen kann

Von Barbara
896
Advertisement

Wenn der Ärger ruft, antworten Freunde. Was wäre die Welt ohne unsere engsten Vertrauten, ohne die Menschen, die uns am meisten lieben, die sich um uns sorgen, die sich um unsere Situation kümmern. Ein mexikanischer Junge namens David Yèpez brach in Tränen aus, als er die wirklich großzügige Geste seiner Klassenkameraden entdeckte, die Urheber einer Überraschung, die er nie vergessen wird. Schließlich heißt es, dass Freunde immer bei uns sind, wenn wir sie brauchen.

David, ein Teenager aus Delicias in der mexikanischen Provinz Chihahua, hatte seine Freunde und Lehrer bereits gewarnt, dass er die Schule abbrechen müsse: Seine Familie konnte nicht über die Runden kommen und die einzige Möglichkeit, Geld nach Hause zu bringen, war, die Ärmel hochzukrempeln und einen Job zu finden. Seine Klassenkameraden gaben jedoch nicht auf und organisierten gemeinsam mit den Lehrern der Berufs- und Industrieschule eine überraschende Geldsammlung.

Nachdem sie das nötige Geld zusammengetragen hatten, nahmen die Schüler einen Umschlag heraus und schrieben auf die Außenseite: "Von deinen Klassenkameraden und Lehrern der 6. Das ist dein Stipendium!"

 

Das Geld, das die Schüler und Lehrer aufbringen konnten, wurde dann durch den Betrag des Benito-Juarez-Stipendiums ergänzt, das von der Bundesregierung vergeben wird und 4 Dollar pro Monat beträgt und allen Highschool-Schülern, die sich bewerben, vorbehalten ist. Aus unbekannten Gründen hatte David es jedoch nicht erhalten können.

Sie können sich natürlich die Freude und den überraschten Blick des armen Jungen vorstellen, als er den Umschlag aus den Händen seiner Klassenkameraden erhielt: Er konnte nicht anders, als in Tränen auszubrechen. Jetzt haben David und seine Familie ein Stipendium vom mexikanischen Wohlfahrtsministerium erhalten, nachdem die Geschichte dieser kämpfenden Familie in den sozialen Medien und dann in den lokalen Nachrichten Schlagzeilen machte. All dies wäre jedoch nicht möglich gewesen, wenn Davids Freunde diese emotionale Sammlung nicht organisiert hätten: Gut gemacht, Leute!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.