Sie sagen einem Jungen, dass er 3 Minuten hat, um zu kaufen, was er will: Er wählt nur Dinge für seine Familie - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Sie sagen einem Jungen, dass er 3 Minuten…
Er hält den LKW inmitten des Verkehrs an, um einem Vater zu helfen, der seine Tochter bei einem Autounfall aus den Augen verloren hat 17 Schnappschüsse, die es geschafft haben, die selbstloseste und großzügigste Seite der Menschen zu verewigen

Sie sagen einem Jungen, dass er 3 Minuten hat, um zu kaufen, was er will: Er wählt nur Dinge für seine Familie

31 Januar 2021 • Von Aya
546
Advertisement

Stellt euch vor, im Supermarkt zu sein und von einem Fremden gesagt zu bekommen, dass ihr alles kaufen könnt, was ihr wollt, vorausgesetzt, ihr schafft es, euren Einkaufswagen in drei Minuten mit dem zu füllen, was ihr braucht. Was würdet ihr wählen? Wahrscheinlich würden euch Emotionen einen bösen Streich spielen, sodass ihr euch nicht entscheiden könnten, was ihr euch selbst schenken sollt. Diese Art Experiment wurde von einem Komiker-Duo erdacht und aufgenommen, das sich in einem lokalen Supermarkt vorgestellt und einen Jungen dazu aufgefordert hat, im Zeitraum von drei Minuten zu kaufende Produkte auszuwählen. Sie würden alles bezahlen. Der junge Protagonist dieses Videos hat letztendlich alle mit seiner Auswahl überrascht.

Wenn du einen Jungen siehst, der in der Spielzeugabteilung steht und begierig die neueste Actionfigur aus seinem Lieblingsfilm oder -cartoon betrachtet, weißt du genau, dass er sich nichts anderes wünschen würde, als nicht nur sie, sondern jedes andere Spielzeug auf der Welt zu kaufen. Zwei Komiker haben einem Jungen, der gerade in der Spielzeugabteilung verweilte, diese Gelegenheit geben wollen: „Such aus, was du willst, du hast drei Minuten Zeit … los!“ Von Emotionen gepackt, wirft der Junge das erste Spielzeug, das er griffbereit hatte, in den Einkaufswagen und beginnt dann, darüber nachzudenken, was er wirklich kaufen muss. Unerwarteterweise verlässt er die Spielzeugabteilung und flitzt auf der Suche nach den gewöhnlichsten und unpassendsten Dingen für einen Jungen seines Alters durch die Gänge. Er beginnt, Windeln, Milchpulver, Nuckelfläschchen, Hausreinigungsmittel, eine Mikrowelle, Strampelanzüge für Neugeborene etc. in den Einkaufswagen zu legen … Aber warum?

Hier könnt ihr das ganze Video der sympathischen Szene sehen:

This kid did something incredible. 😓❤️

This kid did something incredible. 😓❤️

Pubblicato da The Pun Show su Lunedì 21 dicembre 2020

Die beiden Erfinder des Experiments fragen sich im Video von Anfang an, warum er diese seltsamen Dinge wählt. Nachdem drei Minuten vergangen sind, wird alles sofort klarer: Zu Hause haben sie nicht viel Geld, also hat der Junge das genutzt, um sich mit essentiellen Dingen für seine kleine Schwester und für seine Familie einzudecken. Eine wirklich aus dem Herzen kommende Geste, die nicht alle Jungen seines Alters machen könnten.

Bravo!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.