Mit 7 Jahren macht sie bunte Armbänder und sammelt 20.000 Dollar, um einem Krankenhaus Handschuhe und Masken zu kaufen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Mit 7 Jahren macht sie bunte Armbänder…
Sie adoptierte ein 17jähriges Mädchen: Den Look vom Haar her neu erfinden: 17 Frauen, die wunderbare Kurzhaarschnitte gewählt haben

Mit 7 Jahren macht sie bunte Armbänder und sammelt 20.000 Dollar, um einem Krankenhaus Handschuhe und Masken zu kaufen

Von Aya
732
Advertisement

Es sind keine enormen Werbekampagnen nötig, um die Bevölkerung davon zu überzeugen, einen Akt außergewöhnlicher Großzügigkeit zu vollbringen; manchmal findet man in der Einfachheit von Gesten die reinste Seele, fähig zu Handlungen der Solidarität und Empathie. Wie dieses siebenjährige Mädchen, dem es gelungen ist, ein Krankenhaus an vorderster Front im Kampf gegen Covid-19 zu unterstützen, indem es bunte Armbänder an jene verkauft hat, die ein Angebot gemacht haben, um Schutzvorrichtungen für die Krankenhauseinrichtung zu sichern.

via: CNN
image: CNN

Das kleine Mädchen heißt Hayley Orlinsky, lebt in Chicago und dank seiner schönen Initiative hat es 20.000 Dollar für das Krankenhaus Ann und Robert H. Laurie gesammelt; anfangs dachte das Mädchen nicht, dass der Verkauf von bunten Armbändern für den Zweck zu einem zufriedenstellenden Ergebnis führen würde, doch Hayley und ihre Mutter, die immer eine besondere Beziehung zum Laurie-Krankenhaus in Chicago gehabt hat, da Hayley dort lange Zeit als Neugeborene auf der Intensivstation lag, haben es geschafft, über 8000 Armbänder zu verkaufen und einen Beitrag von 20.000 Dollar zu erreichen!

Dieses Geld wurde gänzlich dem amerikanischen Krankenhaus übertragen, um es seinem Personal zu erlauben, inmitten des Coronavirus-Notstand individuelle Schutzvorrichtungen zu kaufen, wie zum Beispiel Masken und Latexhandschuhe. Tracey McCusker, Leiterin der Krankenhausstiftung, war begeistert: „Wir sind wirklich dankbar! 20.000 Dollar sind eine unglaubliche Menge an zu sammelndem Geld, vor allem für ein siebenjähriges Mädchen. Diese Art des Fundraisings erlaubt es dem Krankenhaus, das Geld für diverse Grundbedürfnisse zu verwenden. Es ist wahrhaft nützlich in einem Moment, in dem wir wirklich so schnell wie möglich auf den Covid-19-Notstand reagieren müssen!“

Jetzt haben Hayley und Mama Lori die Absicht, ihr Projekt der bunten Armbänder bis zum Ende der globalen Pandemie zu expandieren, weiterhin auf ihre Weise dem Gesundheitspersonal zu danken, das in dieser für alle so komplizierten Zeit alles gibt. Und dank der außergewöhnlichen Mundpropaganda im Internets und von Freunden und Bekannten des siebenjährigen Mädchens, wird man es das nächste Mal, wie es scheint, schaffen, den Betrag von 20.000 Dollar zu überschreiten!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.