Ein Mann zieht seine Hose aus und schenkt sie einem Obdachlosen, der in der Eiseskälte bettelte - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Mann zieht seine Hose aus und schenkt…
Sie erhalten aus Versehen über 400 an den Weihnachtsmann adressierte Briefe: Sie lesen und beantworten alle Eine Henne adoptiert verlassene Hundewelpen: Unter ihren Flügeln finden sie Trost und Liebe

Ein Mann zieht seine Hose aus und schenkt sie einem Obdachlosen, der in der Eiseskälte bettelte

Von Aya
849
Advertisement

Wenn man Obdachlosen und Menschen begegnet, die auf der Straße betteln, ist es wirklich schwer, sie zu ignorieren und weiterzugehen, ohne sich etwas anmerken zu lassen. Auch wenn man das Problem der Armut auf der Welt nicht allein lösen kann, ist es unsere Pflicht, den Blick nicht weiterhin abzuwenden, wenn wir auf Situationen extremen Unbehagens stoßen, wie jene, die einen Stadtstreicher und einen jungen 26-Jährigen in Fresno, California, zu Protagonisten hatte. Der junge Mann, Daniel Richards, war mit seiner Frau ein paar Donuts bei McDonald’s kaufen gegangen, konnte sich angesichts eines armen Obdachlosen, der trotz der niedrigen nächtlichen Temperaturen ohne Hose vor dem Lokal bettelte, aber nicht nichts anmerken lassen.

Daniel und seine Frau waren zu McDonald’s gegangen, um ein paar Donuts zu kaufen und, bevor sie hineingingen, auf David gestoßen, den Obdachlosen, der direkt neben dem Lokal bettelte. Auf die Bitte um etwas Geld oder etwas zu essen antwortete ihm die Frau, dass sie kein Geld bei sich hatte, was tatsächlich stimmte, und dass sie noch kein Essen gekauft hatten. Sobald sie McDonald’s verließen, bot der Mann in der Schlange hinter ihnen dem Obdachlosen einen Donut an, während Daniel stehen blieb, um für ein paar Minuten mit ihm zu sprechen, um seine Geschichte zu erfahren. Der Obdachlose hatte vor Kurzem sein Hab und Gut verloren, wonach ihm ausschließlich die wenigen Kleidungsstücke geblieben waren, die er trug. Daniel konnte nicht anders, als zu bemerken, dass der arme Mann nicht einmal ein Paar Hosen hatte – wie konnte er das in einer so kalten Nacht aushalten?

Daniels Frau wusste, was ihr Ehemann tun würde, und hat die Szene von ihrem Auto aus aufnehmen wollen. Im Video sieht man deutlich, wie die beiden sich für ein paar Sekunden unterhalten und Daniel dann, nachdem er sich versichert hatte, dass der arme Mann sein Angebot annahm, seine Jogginghose auszieht und sie ihm schenkt. Vielleicht hätten sie ihm direkt eine kaufen gehen können, das stimmt, aber Daniel hatte Angst, dass der Mann weggehen würde, und konnte die Vorstellung nicht ertragen, dass ein Mensch, den er auf der Straße getroffen hatte, die ganze Nacht lang in der Kälte bleiben könnte. Eine schöne Geste, die es jenem Mann erlaubte, nicht übermäßig unter der Kälte zu leiden!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.