Eine Fußballmannschaft erweist einem Paar ältlicher Fans, das nie einen Termin im Stadion ausgelassen hat, Ehrerbietung

Aya

27 Dezember 2020

Eine Fußballmannschaft erweist einem Paar ältlicher Fans, das nie einen Termin im Stadion ausgelassen hat, Ehrerbietung
Advertisement

Die türkische Fußballmannschaft des Vereins Fenerbahçe wollte dem eifrigsten Paar Fans, das sie je gehabt hat, Ehrerbietung erweisen: Mumtaz Amca und Ihsan Teyze, liebevoll bekannt als „Onkel Mumtaz“ und „Tante Ihsan“, die nie ein Hausspiel der Mannschaft Istanbuls verpasst habenzwei Pappfiguren aufgetaucht: „Wir werden euch nie vergessen“ sind die dem alten Paar von der Mannschaft gewidmeten Worte.

via Be Soccer

Advertisement

pic.twitter.com/iWgtvsgQhN

Onkel Mumtaz und Tante Ihsan haben nie ein Spiel ihrer Herzensmannschaft verpasst. Ins Stadion gingen sie stets zusammen, Hand in Hand, zumindest solange sie es konnten. Vielleicht habt ihr je das Foto der beiden alten Leute nebeneinander im Stadion gesehen, über Jahre hinweg, bis nur noch Ihsan weiterhin einen der Tribünenplätze füllen konnte. Denn 2016 starb Mumtaz, und sie ging weiterhin ins Stadion, verfolgte die Spiele von Fenerbahçe und trug im Herzen immer ihren geliebten Ehemann mit sich. 2020 war leider ein schwieriges Jahr für alle, und auch Tante Ihsan ist gestorben. Fenerbahçe wollte dem Paar Ehrerbietung erweisen, indem sie zwei Pappfiguren aufstellten, die das Ehepaar abbildeten, als würden sie immer noch auf ihren üblichen Tribünenplätzen sitzen.

Twitter / Fenerbahçe SK

In Wahrheit hat die türkische Mannschaft beschlossen, diese beiden Plätze 32 und 33 der Tribüne des Stadions Saraçoglu als Zeichen des Respekts zurückzuziehen: Niemand wird auf diesen Plätzen sitzen. Eine aufrichtige Hommage an zwei alte Menschen, die Fenerbahçe jederzeit unterstützt haben, bis zum Letzten. „Ihr werdet bei jedem Spiel bei uns sein. Ihr seid in unseren Herzen, wir werden euch nie vergessen“, ist die Nachricht des Clubs an dieses besondere Paar.

Advertisement