17 skurrile Familienfotos aus vergangenen Weihnachtszeiten, die wir nie wieder finden wollten - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
17 skurrile Familienfotos aus vergangenen…
Ein Unternehmerpaar baut Hütten für Mitarbeiter, die zu Weihnachten nicht nach Hause fahren können An Weihnachten erinnern uns die leeren Stühle derer, die nicht mehr sind, an die Wichtigkeit dessen, die Bande zu pflegen, die wir vernachlässigt haben

17 skurrile Familienfotos aus vergangenen Weihnachtszeiten, die wir nie wieder finden wollten

25 Dezember 2020 • Von Barbara
11.541
Advertisement

Wenn wir über die Weihnachtsfeiertage sprechen, gibt es einige wiederkehrende Bilder, die uns sofort in den Sinn kommen: Wir sprechen nicht nur über magische Weihnachtsbäume, die geschmückt und beleuchtet sind, als ob wir in einem Märchen leben würden, sondern auch über hässliche und etwas veraltete Pullover, mit Mandarinen gefüllte Socken, Lachshäppchen und das ganze Jahr über vergessene Verwandte, die mit faltigen Wangen bei den Kleinen auftauchen und den unaufhaltsamen Lauf der Zeit mit Witzen wie "ooh, wie bist du gewachsen!" kommentieren. Wie viele von Ihnen bewahren Fotos von diesen wundervollen Momenten aus vergangenen Weihnachtszeiten auf? Ein Instagram-Account hat sich dazu entschlossen, Nutzer auf der ganzen Welt mit niedlichen und peinlichen Familienfotos aus der Vergangenheit zu erfreuen, nur um ein paar lustige Momente zu teilen.

1. "Unsere Hündchen waren nicht gerade in Weihnachtsstimmung. Dieses Foto war vielleicht das schlimmste aus dieser Zeit, aber heute bewahren wir es eingerahmt in der Eingangstür unseres Hauses auf - es sorgt für tollen Gesprächsstoff"

2. "Meine Familie dachte, ich sei deprimiert, also dachten sie, sie würden mir dieses Bild eines Clowns schenken, um mich aufzumuntern."

Advertisement

3. "Ich habe dieses alte Bild gefunden, auf dem ich den Weihnachtsmann treffe. Zu schade, dass er mich, seinem Gesichtsausdruck nach zu urteilen, in einem Topf kochen will, anstatt mir das gewünschte Geschenk zu bringen!"

4. "Meine Schwester und ich dachten, es wäre eine tolle Idee, unserer Mutter ein Bild mit den Enkelkindern zu schenken. Zwei hungrige Babys und eine extrem gelangweilte 3-Jährige- das war die beste Aufnahme des Tages"

5. Hat jemand von Ihnen eigentlich gute Erinnerungen an die Tombola zu Weihnachten oder ein anderes Spiel?

Advertisement

6. "Eee...das ist das einzige Bild aus meiner Kindheit, das überlebt hat!"

7. "Mexiko, 1995: Es ist 40°C im Schatten, aber meine Mutter wollte mich ein Foto mit diesem armen, verschwitzten Weihnachtsmann machen lassen".

Advertisement

8. Ah, die 80er Jahre...

9. "Dieses fröhliche Foto wurde von uns bei einer Weihnachtsfeier 1994 in Maysville, Kentucky, aufgenommen".

Advertisement

10. Jedes Jahr der gleiche Albtraum...

11. "Mein Onkel tröstete meinen Vater, der am Weihnachtsmorgen ein Spielzeug zerbrochen hatte."

12. "Junge, ist das unheimlich! Ich bin diejenige, die weint ..."

13. Und die Eltern haben vielleicht für ein paar gute Bilder bezahlt....

14. "Unsere Tante Helen hatte sich alle Mühe gegeben, sie zu machen, aber ich wollte meine wirklich nicht tragen. Ich bin diejenige, die auf der linken Seite lacht, aber eigentlich sind meine Augen rot vom Weinen. Der Kompromiss war, dass ich die Manschette nicht tragen musste"

15. "Damals dachte ich, es sei völlig normal".

16. Geschenke-Kampf!

17. Frohe Weihnachten! (2005)

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.