Die zu aufdringliche Schwiegermutter ändert den Namen ihres Enkels, während seine Mutter noch im Krankenhaus ist - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Die zu aufdringliche Schwiegermutter…
20 fantasievolle Weihnachtsbäume, die sich perfekt mit der Umgebung verbinden, in die sie gestellt wurden 15 Menschen, die Kleider und Accessoires an der Grenze zum schlechten Geschmack getragen und sich bemerkbar gemacht haben

Die zu aufdringliche Schwiegermutter ändert den Namen ihres Enkels, während seine Mutter noch im Krankenhaus ist

Von Aya
563
Advertisement

Manchmal können Schwiegermütter ein sehr großes Problem für die geistige Gesundheit und die psychologische Stabilität eines glücklichen Paars sein. Ängstlich, immer bereit, im Haushalt zu helfen, vielleicht auch zu sehr, hin und wieder ohne das geringste Schamgefühl und den Sinn für Privatsphäre anderer. Wie die Schwiegermutter, die Protagonistin dieser absurden Geschichte ist, welche ein Paar und ein neugeborenes Kind namens Finley betrifft. Oder nicht? Tatsache ist, dass diese Frau jede Grenze übertreten zu haben scheint …

via: Slate

Eine Frau, die anonym hatte bleiben wollen, hat die absurde Geschichte erzählt, die ihr ohne ihr Wissen passiert ist, während sie noch im Kreissaal lag und ihr Kind gerade erst geboren worden war. Die Frau hatte nämlich herausgefunden, dass die Dokumente ihres Sohnes keineswegs korrekt waren: Der Briefkopf besagte, dass ihr Sohn Finlay hieß und nicht Finley, wie sie und ihr Ehemann im Voraus festgelegt hatten, aber das war keinesfalls ein Fehler …

Denn nach einigen Monaten entdeckte die neue Mama, dass ihre Schwiegermutter und ihr Ehemann, während sie selbst noch im Kreissaal gewesen war, beschlossen hatten, den Namen des Neugeborenen zu Finlay zu ändern, nicht mit dem Buchstaben E, wie Mama und Papa vorher festgelegt hatten. Sie erzählt: „Seine Mutter hat sogar ein Weihnachtsgeschenk mit dem Namen ‚Finlay‘ gschickt, und als ich meinem Mann gegenüber einen Kommentar darüber gemacht habe, hatte er nicht einmal den Anstand, es mir zu sagen! Er hat mich weitere zwei Monate lang im Glauben gelassen, dass der zweite Name unseres Sohnes Finley geschrieben wird, obwohl es legal nicht stimmt!“

image: Pixabay

Im Gespräch mit ihrem Ehemann fand die neue Mama heraus, dass ihre Schwiegermutter ihn davon überzeugt hatte, einen Vokal des Namens nach ihrem Belieben zu ändern, wobei sie genau wusste, dass die Frau den Namen Finley bevorzugte, ohne das A; dieser gesamte finstere Plan war wahrscheinlich per Telefon von der Schwiegermutter geschmiedet worden, da sie seit vielen Jahren weniger Meter voneinander entfernt leben. Schade, dass der Ehemann seiner Mutter allzu leicht nachgegeben und den Zorn seiner Frau entschieden unterschätzt hat.

Die Frau fuhr dann fort:  Sie hat es offensichtlich an Respekt mir und dem Namen gegenüber, den mein Mann und ich für unseren Sohn ausgewählt hatten, fehlen lassen. Ich denke wirklich, dass sie den veränderten Namen auf ihr Weihnachtsgeschenk geschrieben hat, um mich zu treffen, im Wissen, dass ich ihn sehen würde. Sie hat meinen Ehemann manipuliert, indem sie ihn denken ließ, dass es richtig wäre, mich über etwas so Ernstes wie die Schreibweise des Namens unseres Sohnes anzulügen.“

Eine ziemlich aufdringliche Schwieger- und Großmutter, findet ihr nicht auch?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.