Ein Student rettet einen Mitschüler vor dem Ersticken, indem er das Heimlich-Manöver übt... - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Student rettet einen Mitschüler…
Ein 76-jähriger Mann füttert die streunenden Kätzchen in seiner Nachbarschaft, indem er den ganzen Tag lang Schrott verkauft... 15 wunderschöne Fotografien von altmodischen Hochzeiten, die wie etwas aus einer Filmkulisse aussehen

Ein Student rettet einen Mitschüler vor dem Ersticken, indem er das Heimlich-Manöver übt...

Von Barbara
537
Advertisement

Unfälle können jederzeit passieren, und die Gefahren verbergen sich hinter der Banalität einfacher Alltagsgesten. Ein High-School-Junge, der den Jordan Schulbezirk, Utah (USA), besuchte, fand sich einen Schritt vom Tod entfernt, nur weil ihm in der Cafeteria ein Stück Essen seitlich weggerutscht war. Er hatte den ganzen Tag Schluckauf gehabt, und ohne es zu merken, war er kurz davor, an einem Stück Huhn zu ersticken. Das rechtzeitige Eingreifen eines Freundes, der in der Kantine anwesend war, war wirklich vorbildlich: Ruhig und mutig wandte der junge Mann das Heimlich-Manöver an und schaffte es, seinen Freund zu retten.

via: Kutv

Es geschah ganz plötzlich, und viele brauchten ein paar Sekunden zu lange, um zu verstehen, was vor sich ging. Glücklicherweise stand der kleine Held Hunter Olsen, der vor dem Opfer aß, sofort auf und tat mit Gelassenheit und Mut, was getan werden musste. Das Überwachungsvideo nahm den Einsatz des mutigen Schülers auf, der das Heimlich-Manöver, das er während seiner früheren Jahre an der Westjordanischen Mittelschule gelernt hatte, effektiv anwendete. Es war das erste Mal, dass er es in die Praxis umsetzte, aber er wusste, dass es das Richtige war.

 

Das Heimlich-Manöver ist eine Erste-Hilfe-Technik, die bei Erstickungsgefahr durch einen Fremdkörper, der die Atemwege verstopft, angewendet wird. Dank einer Reihe von Abdominalstößen und Kompressionen ist der äußere Körper in der Lage, die Atemwege zu versorgen, so dass das Opfer wieder atmen kann.

Johnson, der Junge, der nach kurzer Zeit wieder atmen konnte, ist Hunter, seinem Freund von früher, dankbar. Die Freundschaft zwischen den beiden hat sich nach dieser Episode sicherlich gefestigt.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.