Ehefrau überrascht ihren Mann am Altar mit einer anderen Frau: die surreale, von einem der Eingeladenen aufgenommene Szene - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ehefrau überrascht ihren Mann am Altar…
Ein streunender Hund beschützte stundenlang ein Kind, das sich außerhalb des Hauses verirrt hatte: Es ist sein vierbeiniger Held

Ehefrau überrascht ihren Mann am Altar mit einer anderen Frau: die surreale, von einem der Eingeladenen aufgenommene Szene

Von Aya
1.511
Advertisement

Was gibt es Schrecklicheres, als sich den Tag der eigenen Hochzeit ruinieren zu lassen? Vielleicht nur zu erfahren, dass der eigene Ehemann dabei ist, in aller Heimlichkeit eine andere Frau zu heiraten! Das ist es, was in Zambia einer Frau passiert ist, die ihren Ehemann am Altar mit einer anderen überrascht hat, im Begriff, sie zu heiraten. Eine surreale Szene, die prompt von einem der geladenen Gäste aufgenommen wurde, der das Ganze mit ansah. Stellt euch vor, was die arme in Weiß Gekleidete gefühlt haben mag, die es wahrscheinlich nicht erwarten konnte, diesen Festtag im Zeichen des Glücks mit ihren Freunden und Verwandten zu erleben. Sicherlich ist er auch für die „wahre“ Frau des Mannes nicht gut verlaufen: Im Video sieht (und hört) man sie wütend in der Kirche mit dem Finger auf den Mann am Altar zeigen.

Die als Caroline Mubita identifizierte Frau, die in der Kirche für eine Unterbrechung gesorgt hat, begann, den Mann am Altar anzuschreien, wobei sie alle Anwesenden darüber informierte, dass es sich um ihren Ehemann sowie um den Vater des Kindes handelte, das die Frau auf dem Rücken trug (und zweier anderer Kinder!). Eine wirklich an der Grenze zur Realität befindliche, tragische, aber zugleich auch surreale Szene. Der Mann namens Muyunda hatte seiner Gattin an jenem Morgen erzählt, dass er sich für die Arbeit einige Zeit außerhalb der Stadt aufhalten werde, machte sich jedoch direkt auf zur Kirche, um eine andere Frau zu heiraten. Caroline behauptet, die Nachricht von Nachbarn erhalten zu haben und zur Kirche gerannt zu sein, um die absurde Verbindung aufzuhalten.

Die Hochzeit wurde natürlich abgesagt, und Muyunda wurde von den Behörden zum nächsten Polizeirevier gebracht. Wie herauskam, wusste Muyundas Braut genau, dass der Mann bereits verheiratet war, bestand aber darauf, die Zeremonie zwischen ihr und ihm zu zelebrieren.

Eine surreale Geschichte, die hoffentlich nie wieder jemandem passiert. Und was haltet ihr davon? Würdet ihr jemals einem solchen Mann verzeihen, wenn er euer Ehemann und der Vater eurer Kinder wäre?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.