Ein Ehepaar mit fünf Kindern beschließt, sieben Waisenkinder zu adoptieren, nur um sie nicht zu trennen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Ehepaar mit fünf Kindern beschließt,…
Ein Athlet trägt eine behinderte junge Frau auf seinem Rücken zum Gipfel des Olymp, womit er ihr ihren Traum erfüllt Ein Lehrer verbietet einer Schülerin, ihre Tochter während des Online-Unterrichts zu stillen:

Ein Ehepaar mit fünf Kindern beschließt, sieben Waisenkinder zu adoptieren, nur um sie nicht zu trennen

Von Aya
440
Advertisement

Selbstlosigkeit ist eine Eigenschaft, die alle Aspekte des eigenen Lebens betrifft: Man kann sich nicht davon abhalten, anderen Gutes zu tun. Pam Willis und ihr Ehemann Gary beispielsweise wissen das sehr gut. Als sie vom furchtbaren Schicksal erfuhren, dem sieben Geschwister hätten entgegengehen können, die gerade tragischerweise ihre Eltern verloren hatten, hatten sie keine Skrupel, rechtzeitig einzugreifen, um diesen Kindern eine würdevolle Zukunft zu sichern. Aber vor allem um ihnen die Gelegenheit zu bieten, weiterhin Geschwister zu sein, noch alle zusammen unter demselben Dach. Das Paar aus Menifee, California, das seinerseits bereits fünf Kinder hatte, beschloss, die sieben Waisenkinder zu adoptieren, um zu vermeiden, dass sie in mehrere Adoptivfamilien zerstreut werden.

via: Metro

Auf diesem Foto ist die ganze Großfamilie vollzählig vereint, inklusive Pam und Gary!

Im Mai 2018 erfuhren Pam und Gary eine traurige Nachricht: Ein Paar mit sieben Kindern war Opfer eines hässlichen Verkehrsunfalls geworden. Wenn es darum geht, sieben Geschwister im Altern zwischen vier und 15 Jahren in Pflege zu geben, ist es überaus wahrscheinlich, dass das System sie aufteilt, um die Chancen zu erhöhen, dass mehrere Familien es sich erlauben können, eines von ihnen zu adoptieren. Pam und Gary jedoch, jeweils 52 und 49 Jahre alt, seit vielen Jahren verheiratet und Eltern von fünf Kindern, die inzwischen alle erwachsen waren, schauten sich in die Augen und fühlten die Pflicht, diese Waisenkinder zu „retten“.

Pam ist Anwältin, während Gary ein Veteran der amerikanischen Marine ist – gemeinsam haben sie beschlossen, wieder in die Rolle von Eltern zu schlüpfen und den Kindern, die sich von einem Moment auf den anderen ohne jedwede Sicherheit wiedergefunden haben, eine bessere Zukunft zu bieten. Pam hatte ihre Fotos gesehen und war sehr traurig darüber geworden zu sehen, wie viel Liebe diese Kinder brauchten und wie viel davon sie nach der Tragödie, die sie erlitten hatten, nicht erhielten; so begann sie, jeden Tag die Zuständigen im Sozialamt anzurufen, bedrängte sie und gab ihnen zu verstehen, wie sehr sie an der Adoption interessiert war.

Advertisement

Letztendlich wurde Pam und Gary die Adoption gestattet, und jetzt kümmern sie sich um sieben Geschwister, als wären sie immer die ihren gewesen. Die anderen Kinder des Paares sind bereits alle erwachsen, und der Großteil von ihnen hat schon eine eigene Familie mit Kindern. Alle haben mit Freude die Ankunft der neuen Familienmitglieder akzeptiert, und da sie wissen, wie ermüdend es sein kann, sich um die Kleinsten zu kümmern, reichen die anderen Kinder der Familie Willis Pam und Gary oft eine helfende Hand.

Die vollzählige Familie: wunderschön!

Advertisement

Pam und Gary

Was denkt ihr über die Entscheidung von Pam und Gary?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.