Ein arbeitsloser Vater such Arbeit, indem er seinen Lebenslauf auf der Straße verteilt: Seine Strategie ist siegreich - KlickDasVideo.de
x
Ein arbeitsloser Vater such Arbeit,…
Diese Frau wurde nach 19 Jahren Arbeit entlassen, weil sie vergessen hatte, 20 Cent in die Kasse zu legen 15 Personen, die ihrer Frisur einen Schnitt verpasst haben und sich wie neue Menschen fühlen

Ein arbeitsloser Vater such Arbeit, indem er seinen Lebenslauf auf der Straße verteilt: Seine Strategie ist siegreich

25 September 2020 • Von Aya
881
Advertisement

Arbeitslos sein, und das wenn man eine Familie hat, ist eine für alle unerfreuliche Perspektive. Ausgenommen man hat eine gewisse finanzielle Sicherheit im Rücken, auf die man sich verlassen kann, würde jeder in einer ähnlichen Situation in Mutlosigkeit versinken. Die finanzielle und berufliche Lage in der aktuellen Welt ist mit Sicherheit nicht hilfreich, und so schaffen es viele Menschen, die ihren Job verlieren, nicht zu verstehen, was sie tun sollen und wie.

Patrick Hoagland war einer von ihnen. Mit 30 Jahren, mit einer Frau und einem Sohn, wurde ihm plötzlich von dem Unternehmen gekündigt, für das er arbeitete, und von jenem Moment an war es nicht immer leicht vorwärtszugehen. Sein Verstand und sein Mut haben ihm jedoch geholfen, indem sie ihn zum Protagonisten einer wirklich besonderen Geschichte machten.

via: CNN

Wenige Einkommensquellen und eine zu versorgende Familie: eine schwierige Kombination, mit der sich keiner jemals wiederfinden möchte. Patrick aber hat sich nicht geschlagen gegeben und beschlossen, mit Verstand und Kreativität zu handeln. Nachdem er ohne Erfolg alle „klassischen“ Kanäle ausprobiert hatte, um einen Job zu finden, hielt er es für das Beste, 200 Kopien seines Lebenslaufs auszudrucken und sie zu verteilen, als wären sie Flyer, inmitten des Verkehrs seiner Stadt, Phoenix.

„Ich dachte: warum nicht? Es gibt Millionen Menschen, die Auto fahren, jemand könnte mich einstellen!“, erzählte Hoagland in einem Interview. Eine mit Sicherheit unkonventionelle Strategie, die sich, obwohl sie anfangs fast als Absurdität erscheinen konnte, als fruchtbar erwies und damit die Mühen des jungen arbeitslosen Vaters entschädigte.

Eines Tages, während Patrick dabei war, seine Lebensläufe bei über 40 °C unter der Sonne zu verteilen, fuhr Melissa DiGianfilippo, Eigentümerin einer Marketing- und PR-Firma, an ihm vorbei. Die Aufmerksamkeit der Frau war sofort auf das, was Patrick tat, und das trotz der schwierigen Lage auf sein Gesicht geprägtes Lächeln gezogen worden. Melissa war für Hoagland die richtige Person: Da sie in der Werbung arbeitet, wusste sie, dass ein derartiger Einfall nur von einem sehr kreativen Menschen stammen konnte.

Advertisement

„Er bat nicht um Almosen, er suchte bloß einen Job: Mich hat das beeindruckt“, kommentierte die Frau, die beschloss, die Geschichte und die Fotos Patricks auf den sozialen Netzwerken zu teilen. Von jenem Moment an trafen eines nach dem anderen Jobangebote für den jungen Vater ein, zusammen mit unzähligen Nachrichten der Unterstützung, bis er von einem Unternehmen im baulichen Sektor eingestellt wurde.

Die kreative Strategie, die er aufgenommen hatte, trug also Früchte, und dank Melissas Großzügigkeit nahm Patricks Leben eine mehr als positive Wendung. Seine Geschichte lehrt uns, dass man niemals den Mut und den Willen, sich einzubringen, aufgeben sollte, nicht einmal in den finstersten Situationen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.