Neunjähriger sieht einarmigen Blumenverkäufer und sammelt 20 000 Dollar für ihn - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Neunjähriger sieht einarmigen Blumenverkäufer…
Die Ärzte dachten, sie würden nicht überleben. Heute sind sie immer noch Freunde und halten ihr Abschlusszeugnis in den Händen Er wurde rausgeworfen und musste 4 Jahre lang im Auto wohnen. Jetzt konnte dieser junge Mann sich eine Villa kaufen

Neunjähriger sieht einarmigen Blumenverkäufer und sammelt 20 000 Dollar für ihn

Von Julia
454
Advertisement

Es gibt Menschen, denen das Schicksal nie zugelächelt hat und für die jede einzelne Sache im Leben eine echte Herausforderung darstellt. Wir können nicht anders, als dies zu denken, wenn wir Geschichten über Elend, Verzweiflung oder Gesundheitsprobleme hören, und vor allem über Menschen, bei denen all diese Probleme anscheinend zusammenkommen.

Israel Parra kennt das. Für diesen bescheidenen 57-jährigen Mann, der in Kalifornien lebt, beginnt jeden Morgen ein neuer Kampf, um zu überleben und genug fürs Überleben zu verdienen. Nach einem Unfall im Jahr 1999 verlor Israel einen Arm, aber tapfer schaute er nach vorne, versuchte, sich an seine neue Situation anzupassen und weiterhin seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Glücklicherweise traf er auf seinem Weg einen 9-jährigen Jungen, der für ihn eine echte Rettung war.

via: GodUpdates

Um das wenige Geld zu verdienen, das er zum Überleben braucht, verkauft Israel Blumen auf der Straße. Mit nur einem Arm ist es nicht so einfach, alles zu machen, wie man möchte, aber Israel macht hartnäckig weiter. Trotz seiner Bemühungen kann er es sich jedoch nicht leisten, die medizinische Behandlung zu bekommen, die er bräuchte, geschweige denn die Kosten für eine Armprothese zu tragen.

 

Das Glück kommt jedoch oft auf die unerwartetsten Arten. Eines Tages, als Israel auf der Straße seine Blumen verkaufte, bemerkte ihn ein 9-jähriger Jungen namens Jeremiah Reyes, der mit seiner älteren Schwester im Auto saß. Jeremiah sah, wie schwer es Israel hatte, zumal es an diesem Tag auch noch brennend heiß war, und er beschloss, dass er etwas tun musste.

 

Advertisement

Als er wieder zu Hause war, startete der Junge sofort eine Spendenaktion auf GoFundMe, um diesem vom Pech verfolgten Mann zu helfen, den er auf der Straße getroffen hatte. Niemand hätte sich vorstellen können, was dann passierte. Das Fundraising war ein echter Erfolg. Israels Geschichte ging buchstäblich um die Welt und begeisterte viele Menschen, die ihm unbedingt so gut wie möglich helfen wollten.

Insgesamt brachte die von Jeremiah ins Leben gerufene Spendenaktion über 20.000 US-Dollar ein, eine enorme Summe für den armen Blumenverkäufer. Man kann es nicht anders sagen: Jeremiah hat gezeigt, wie wahre Nächstenliebe geht. Und jeder sollte sich ein Beispiel daran nehmen!

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.