Polizist nimmt Vierjährigen nach einem Unfall fest in den Arm und tröstet ihn - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Polizist nimmt Vierjährigen nach einem…
13 Fotos von Menschen, die wohl nie wieder so viel Glück im Leben haben werden 8 Wochen altes Baby sagt

Polizist nimmt Vierjährigen nach einem Unfall fest in den Arm und tröstet ihn

Von Julia
14.261
Advertisement

Ein Polizist aus Ecuador wurde weltweit bekannt durch seine menschliche, großherzige Geste nach einem Autounfall auf einer Hauptverkehrsstraße von Quito, der Hauptstadt des südamerikanischen Staates. Der 35-jährige Ramon Salazar tröstete auf herzerweichende Art einen vierjährigen Jungen, der nach dem Unfall bitterlich weinte. Die Bilder gingen direkt viral.

"Ich habe den Unfall mitbekommen und sah eine Frau, die Hilfe brauchte, um aus dem Auto herauszukommen. Ich kam gerade mit meinem Erste-Hilfe-Kasten zurück, als ich plötzlich das Schreien eines Jungen hörte, das ich nicht ignorieren konnte", erzählte Roman den Medien. Als er sah, dass der Frau bereits geholfen wurde, eilte der Polizist instinktiv dem weinenden Dilan zur Hilfe. Der Junge war aber leider aus dem Ausland und sprach kein Spanisch. Wenn man jedoch mit Empathie und Mitgefühl miteinander redet, gibt es keine Barrieren mehr und man spricht dieselbe Sprache - die Sprache der Solidarität.

"Ich habe ihn in eine Decke gewickelt und in den Arm genommen, um ihn zu trösten." In dem Augenblick konnte Ramon auch nichts anderes machen, als den schreienden Jungen zu beruhigen. Ramon dachte daran, was er gemacht hätte, wenn es sein eigener Sohn gewesen wäre und holte sein Handy raus.

Für Ramon, der selber einen vierjährigen Sohn hat und seit 15 Jahren für die Polizei von Quito arbeitet, war es, als ob er seinem eigenen Kind helfen würde. Er drückte den Jungen ganz fest an sich und lenkte ihn dann mit einem lustigen Video auf seinem Smartphone ab. Seine Geste wurde offensichtlich nicht übersehen, denn die Bilder machten schnell die Runde im Internet. Schließlich gratulierte selbst der Polizeichef der Stadt Ramon für seine einfache aber schöne Aktion. 

Herzlichen Glückwunsch, Ramon, dass du dieses Kind in einer wirklich heiklen Situation getröstet hat!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.