Busfahrer sieht, wie ein Mann eine alte Frau ausraubt. Er hält an und treibt ihn in die Flucht - KlickDasVideo.de
x
Busfahrer sieht, wie ein Mann eine alte…
Herrenloses Kätzchen mit seltener Krankheit wird gerettet und lernt laufen Knusprige Kartoffelwürfel. Ein rustikales, schnelles und einfaches Gericht

Busfahrer sieht, wie ein Mann eine alte Frau ausraubt. Er hält an und treibt ihn in die Flucht

20 Juni 2020 • Von Julia
1.564
Advertisement

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Wie oft hat man das schon gedacht oder gesagt? Wir haben uns sicher alle schon einmal in einer Situation befunden, wo Zufall und richtiges Timing alles entscheidend waren. 

So ging es auch dem Fahrer eines Busses in Ungarn. Der Kriegsveteran vereitelte, dass eine alte Frau ausgeraubt wurde, indem er mutig einschritt, obwohl es auch für ihn hätte gefährlich werden können. 

Der Mann heißt Zsolt Kis Karoly. Jeden Tag fährt er den Bus Nummer 21 in der ungarischen Stadt Miskolc. Der Morgen, an dem der Vorfall passierte, war einer wie jeder andere auf der üblichen Strecke. Aber genau in diesen ruhigen, unaufregenden Momenten passieren oft die unerwartetsten Dinge. Zsolt bemerkte am Rand der Straße einen Mann, der mit einem Stock in der Hand einer alten Frau hinterherlief.

Der Busfahrer brauchte nicht lange, um zu verstehen, was da vor sich ging: Der Mann versuchte eindeutig, die Tasche der alten Frau zu rauben, während diese sich standhaft wehrte. Ohne auch nur im Geringsten zu zögern, hielt Zsolt den Bus mitten auf der Straße an, stieg aus und vertrieb den Dieb, indem er ihn in die Richtung eines kleines Parks in der Nähe schubste. Durch das überraschende Einschreiten unterlegen, blieb dem Dieb nichts anderes übrig, als die Flucht zu ergreifen, während der Busfahrer die alte Frau, die zwar erschrocken und komplett durcheinander, aber zum Glück nicht verletzt war, in den Bus einsteigen ließ.

Advertisement

Die Szene wurde von den Überwachungskameras im Bus aufgenommen. Und auf den Bildern kann man bestens sehen, wie viel Mut Zsolt bewies, als er die alte Dame beschützte. Die Polizei konnte den Angreifer später identifzieren. Dem 27-Jährigen droht nun eine hohe Strafe. 

So wie Zsolt selbst erzählt, ist es nicht das erste Mal, dass er in so eine Situation geraten ist. Gerade wenn man in den offentlichen Verkehrsmitteln arbeitet, sieht man so allerhand. Es ist aber beruhigend zu wissen, dass es mutige Menschen gibt, die nicht einen Moment zögern, sich selbst in Gefahr zu bringen, um einem Mitmenschen zu helfen. Die Welt braucht sicher solche selbstlosen Gesten wie die des Busfahrers!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.