Zwei Hunde aus demselben Wurf treffen sich nach langer Zeit und scheinen sich sofort wiederzuerkennen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Zwei Hunde aus demselben Wurf treffen…
Frau verstreut Asche ihres geliebten Hundes im Park, die nimmt die Form des Vierbeiners an Großvater in der Isolation weint vor Freude, als er seine Enkel durch das Fenster in ihren Talaren sieht

Zwei Hunde aus demselben Wurf treffen sich nach langer Zeit und scheinen sich sofort wiederzuerkennen

Von Julia
1.808
Advertisement

Wer sich jemals einen Welpen aus einem Wurf ausgesucht hat, weiß, wie schwierig es ist, einen auszuwählen und die anderen zurückzulassen. Die Versuchung, sie einfach alle mitzunehmen, ist riesig. Auch wenn sicher jeden einzelnen ein Leben voller Liebe in der Familie, die ihn zu sich nimmt, erwartet, zieht sich einem das Herz ein bisschen zusammen, wenn man die Welpen voneinander trennt. 

Für diese beiden Welpen verwandelte sich eine normale Gassi-Runde in eine unerwartete Familienzusammenführung. Obwohl ihr Fell nicht die gleiche Farbe hat gehören sie zum selben Wurf. Und nach zehn Monaten der Trennung erkannten sie sich trotzdem wieder. Die Freude war groß!

Das sind Monty und Rosie. Zwei Spoodle-Welpen aus dem gleichen Wurf. Nach zehn Monaten der Trennung trafen sie sich zum ersten Mal wieder.

Spoodle, auch bekannt als Cockapoo, sind eine Mischung aus Cocker Spaniel und Pudel. Susan Killip, Rosies Frauchen, erzählt, dass sie aus einem Wurf von sechs Welpen stammen. Rosie und Monty waren bis zum Moment der Adoption unzertrennlich.

Freunde von Susan, die in einem Nachbardorf wohnen, adoptierten Monty. Aber die beiden Hunde sahen sich nur eine Woche lang weiter. Dann trafen sie sich nach zehn Monaten der Trennung endlich wieder. 

Advertisement

Viele Menschen behaupten, dass sich die Hunde nicht wirklich wiedererkennen konnten, da sie noch so jung sind und so lange voneinander getrennt waren. Aber wie Monty und Rosie sich verhielten, lässt das Gegenteil vermuten. Sobald sich ihre Wege kreuzten, sprangen sie fröhlich aneinander hoch, um sich zu grüßen. Die Szene war herrlich, auch weil die beiden äußerlich so unterschiedlich sind: der eine vollkommen weiß, der andere vollkommen schwarz!

Einige Stimmen sagen, dass sie so reagierten, weil sie eine Ähnlichkeit sahen. Wir wissen nicht, was stimmt oder nicht. Aber das hält uns nicht davon ab, zu denken, dass die beiden wirklich glücklich waren, sich nach so langer Zeit wiedergesehen zu haben.

Ob sie sich nun erkannt haben oder nicht, Monty und Rosie wissen nun, dass sie ganz nah beieinander wohnen. Ihre Besitzer versprachen, dass sich die beiden bezaubernden Hunde nun öfter sehen werden!

Tags: TiereHundeSüß
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.