Mann baut Mini-Haus für eine obdachlose Frau aus seinem Viertel - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Mann baut Mini-Haus für eine obdachlose…
Restaurant verlangt Coronavirus-Aufschlag, Gäste protestieren Feuerwehr warnt davor, Desinfektionsgel in der vollen Sonne im Auto zu lassen

Mann baut Mini-Haus für eine obdachlose Frau aus seinem Viertel

Von Julia
4.081
Advertisement

Es gibt viele Gelegenheiten, seine Menschlichkeit unter Beweis zu stellen. Und wenn man nur ein bisschen nachdenkt, versteht man sofort, dass Solidarität und Nächstenliebe Werte sind, die man niemals unterschätzen sollte. Denn uns allen tut es gut, zu wissen, dass es in der Not jemanden da draußen gibt, der bereit wäre, sich um uns zu kümmern. 

Elvis Summers ist so ein Mensch. Er machte etwas Wunderbares für eine obdachlose Frau aus seinem Viertel. 

via: ABC News

Obwohl alle in der Nachbarschaft die obdachlose Irene kannten, beschränkte sich der Kontakt zu ihr auf einen freundlichen Gruß. Niemand außer Elvis hatte sich zuvor darum bemüht, ihr wirklich zu helfen oder sich auch nur zu fragen, wie sie klar kam. 

Die 60-Jährige schlief jede Nacht völlig schutzlos auf der Straße. Als Elvis das begriff, beschloss er, dass der Moment gekommen sei, etwas ganz Konkretes für sie zu tun.

Advertisement

Als der junge Mann sie näher kennenlernte, erfuhr er, dass sie wirklich nichts besaß. Nicht einmal einen alten Karton, mit dem sie sich schützen konnte. Also dachte er sich, er könnte sein Handwerker-Talent einsetzen, um für Irene ein kleines Mini-Haus auf Rädern zu bauen, das sie mit sich herumziehen konnte. 

Nachdem er alles Nötige für sein kleines Bauprojekt gekauft hatte, machte er sich an die Arbeit und hatte in nur fünf Tagen das schönste Geschenk für die obdachlose Frau fertig: einen Unterschlupf nur für sie allein.

Elvis Aktion war wie ein Spritzer Glück für sie. Niemand war jemals so freundlich zu ihr gewesen. 

Advertisement

Leider starb Irene nur kurze Zeit später. Auch wenn der Schmerz groß war, wusste Elvis aber, dass er, wenn auch nicht lang, das Leben dieser sanften, glücklosen Frau zum Besseren hatte wenden können. Dieses Bewusstsein bewegte Summers dazu, viele weitere Mini-Häuser für Obdachlose zu bauen, die auch dank der Spenden vieler Menschen verwirklicht werden konnten. 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.