7-Jähriger kauft mit seinem Ersparten Lebensmittel für die alten Menschen in seinem Viertel - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
7-Jähriger kauft mit seinem Ersparten…
88-Jährige singt

7-Jähriger kauft mit seinem Ersparten Lebensmittel für die alten Menschen in seinem Viertel

Von Julia
1.233
Advertisement

Die Covid-19-Epidemie ist eine Plage für die ganze Welt, mit der wir nun, in der Hoffnung, dass wir so bald wie möglich wieder zu einer Art "Normalität" zurückkehren können, täglich konfrontiert sind. Bis dahin müssen wir zu Hause bleiben und darauf achten, dass die Anfälligsten unserer Lieben in Sicherheit sind. Als der 7-jährige Cavanaugh Bell verstand, dass seine geliebte Großmutter mit ihren 74 Jahren zur Risikogruppe gehörte, wollte er ihr sofort helfen und für sie einkaufen. Seine Oma, die gleichzeitig auch seine beste Freundin ist, durfte auf keinen Fall riskieren, sich beim Einkaufen mit dem Coronavirus anzustecken. Cavanaughs Gedanken dazu überschlugen sich aber: Er begriff, dass viele alte Menschen, genau wie seine Oma, nicht selbst einkaufen gehen konnten. Also fand er eine einfache Lösung: Er würde den Einkauf für sie alle erledigen!

Cavanaughs Mutter sah die Verzweiflung ihres Sohnes, als er begriffen hatte, dass es andere wie seine Oma gab, die auf Hilfe angewiesen waren. Sie fragte ihn also, ob er etwas von dem an Weihnachten und Geburtstagen gesparten Geld einsetzen wolle, um eine gute Tat zu vollbringen. "Wie viel willst davon nehmen, 50 Dollar oder 100?" Der tapfere Junge antwortete, dass er alles nehmen wollte. 600 Dollar, um den alten Menschen in seinem Viertel zu helfen. Cavanaugh machte es nichts aus, sein ganzes Erspartes für einen guten Zweck auszugeben. 

"Ich will, dass sie wissen, dass ich mich um sie kümmere", sagte Cavanaugh

Mit seinen 600 Dollar konnte er circa 100 Pakete voller Lebensmittel packen, die er an die alten Menschen in seinem Viertel verteilte. Das wenige Geld, das noch blieb, nutzte er, um ein paar warme Essen für diejenigen zu kaufen, die es sich nicht leisten konnten. Die gute Nachricht ist, dass diese solidarische Aktion des tatkräftigen 7-Jährigen damit nicht endete. Viele erfuhren von seinem Engagement und beschlossen, sich zu beteiligen. Das Ergebnis ist, dass Cavanaugh jetzt viele Spenden bekommt, mit denen er, mit Hilfe seiner Mutter, für sein Viertel und die Menschen darin, die es am dringendsten benötigen, einkaufen geht. Er hat vor, Tausenden von Menschen zu helfen, bis die Pandemie zu Ende geht... oder, naja, bis das Geld zu Ende geht. 

Bravo!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.