Mädchen verliert Recht auf den Schulausflug, weil es zur Beerdigung seiner Mama geht [berichtigt] - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Mädchen verliert Recht auf den Schulausflug,…
Diese 14 Fotos zeigen perfekt all die Liebe, die uns ein Hund schenken kann Diese schwarze Frau hat drei weiße Kinder adoptiert, aber alle fragen sie immer wieder, ob sie der Babysitter ist

Mädchen verliert Recht auf den Schulausflug, weil es zur Beerdigung seiner Mama geht [berichtigt]

Von philine
7.803
Advertisement

Korrektur: In einer früheren Version war die Rede von einem Ausflug am Ende des Schuljahres, während es sich hingegen um einen Belohnungs-Ausflug extra für diejenigen handelte, die keine Fehlstunden hatten

Maddie Stevens, ein 11-jähriges Mädchen aus dem Städtchen Exhall in England, verlor seine Mama noch in der Grundschule. Ein furchtbarer Schicksalsschlag für das Mädchen. Um zur Beerdigung zu gehen, musste sie einen Tag die Schule ausfallen lassen. Eine nur allzu menschliche Entscheidung, die die Schule allerdings nicht auf die leichte Schulter nahm...

 

via: BBC
image: Andy Stevens/Facebook

Auch wenn es allen Grund gibt, diese Abwesenheit mehr als zu entschuldigen, schloss die St. Gils Junior School in Exhall, streng ihren Regeln folgend, Maddie von dem besonderen Schulausflug aus, der für alle gedacht war, die keine Fehlstunden hatten.

Bei dem Ausflug handelte es sich um einen Besuch im Restaurant Frank & Benny. Wie all ihre Freunde wollte auch Maddie damit das Ende des Schuljahres feiern. Doch auch wenn der Schule bekannt war, was dem 11-jährigen Mädchen widerfahren war, schenkte sie der speziellen Situation keine Beachtung. Mit Sicherheit ist Maddies Abwesenheit etwas, das jeder andere ohne Weiteres entschuldigt hätte. Diese absurde Entscheidung der Schule machte Maddies Vater Andy fassunglos.

image: Pxhere

Als sie gefragt wurde, was sie über die unglückliche Angelegenheit dachte, sagte Maddie: "Es hat mich traurig gemacht, nicht zu gehen. Es wäre eine schöne Überraschung gewesen. Die letzten zwei Jahre war es schwer, meiner Mutter zu helfen."

Papa konnte die Entscheidung der Grundschule nicht glauben, und wir konnten es auch nicht glauben, indem wir diese absurde, unmenschliche Geschichte gelesen und dann erzählt haben. Eine sehr warme Umarmung für Maddie und ihren Papa, in dieser für alle sehr schwierigen Zeit.

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.