Ein Kind weint vor Freude, als es die letzte Pille in seinem Zyklus der Chemotherapie nimmt... - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Kind weint vor Freude, als es die…
Dieser Hund geht jeden Tag zur Messe in der Kirche, in der die Beerdigung seines Frauchens stattfand, in der Hoffnung, sie vielleicht wiederzufinden Ein Mann kaufte versehentlich einen aufblasbaren Santa Claus in der Größe seines Hauses...

Ein Kind weint vor Freude, als es die letzte Pille in seinem Zyklus der Chemotherapie nimmt...

382
Advertisement

Steve Cotter Jr. war erst 6 Jahre alt, als bei ihm im August 2016 eine Hochrisiko-Lymphoblastenleukämie diagnostiziert wurde. Seitdem hat der kleine Steve seinen 3 Jahre langen Kampf gegen die Leukämie begonnen. Eine Zeit, in der das Kind in ständigem Kontakt mit Ärzten und Krankenhäusern war - ganz zu schweigen von der langen Chemotherapie, die es durchlaufen musste. So jung, dass er schon im Alter von wenigen Jahren um sein Leben zu kämpfen begann. Jetzt endlich kann Steve aufatmen, weil er seine Behandlung beendet hat. Seine Reaktion auf die frohe Nachricht wurde von seiner Mutter gefilmt: Der Junge kann die Freudentränen nicht zurückhalten.

Jetzt ist Steven 9 Jahre alt und hat endlich seine letzte Pille genommen und damit seinen Chemotherapiezyklus beendet. Er war in seinem Haus in Oklahoma, Norman (USA), als er plötzlich in Tränen ausbrach - bis dahin zurückgehaltene Tränen des Glücks, die den Sieg des Kleinen über die Krankheit markieren.

"Man weiß nicht, was wahres Glück ist, bis man einen 9-jährigen Jungen sieht, der die glücklichsten Tränen aller Zeiten weint, weil er endlich keinen Krebs mehr hat und die Chemotherapie beenden kann! Mein Baby hat seine letzte Pille genommen und weint mit einem Lächeln im Gesicht!!!! Gott segnete meine Familie" ist die Botschaft, die Steves Mutter, Ashley Cotter, auf Facebook gepostet hat. Eine wahre Befreiung für alle.

Ashley Cotter hat auch ein Video des großen Moments veröffentlicht, in dem Steven nach 3 langen Jahren bewusst die letzte Pille genommen hat. Auch die Mutter hat eine Reihe von Bildern von Steven gepostet, wie er neben Dutzenden von leeren Medikamentenbehältern sitzt - nur eine kleine Auswahl von allem, was der Junge über die Jahre durchmachen musste. "In den letzten 3 Jahren hat er viele Bluttransfusionen bekommen, er hat viele Medikamente genommen und mehrere Krankenhausaufenthalte ertragen müssen", sagte die Mutter, die sich auch sehr darüber freute, das Licht aus dem Tunnel zu sehen.

Gute Nachrichten, pünktlich zu Weihnachten und zum Jahresende: Steven kann die verhasste Chemo in der Vergangenheit lassen und mit Freude und Vitalität ins neue Jahr verabschieden!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.