Er verkauft Hähnchensandwiches, um sein Studium zu finanzieren: Heute hat er ein eingetragenes Warenzeichen und seine Firma macht sich gut - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Er verkauft Hähnchensandwiches, um…
Dank eines speziellen bionischen Arms konnte dieser Junge seinen kleinen Bruder zum ersten Mal umarmen Jeden Montag treffen sich dieser Hund und sein

Er verkauft Hähnchensandwiches, um sein Studium zu finanzieren: Heute hat er ein eingetragenes Warenzeichen und seine Firma macht sich gut

890
Advertisement

Ángel Altamirano ging es finanziell nicht allzu gut, aber er hatte nicht die Absicht, auf seinen Händen zu sitzen. Im Alter von 23 Jahren fing er an, Hühnersandwiches zu verkaufen, um seinen Weg durch die Universität zu bezahlen - nach vier schwierigen Jahren, die er in einer finanziellen Notlage verbrachte, verkauft Ángel heute etwa 400 Sandwiches pro Tag und jeder kennt ihn als 'El Chico de los Panes' oder 'The Sandwich Boy', eine Marke, die er prompt registriert hat und die ihn auszeichnet. 

Die Idee kam ihm durch das Rezept seiner Mutter für Mayonnaise, die er schon immer besonders geliebt hat. Der Rest ist sehr einfach: Brot, Salat und Hühnchen. Aber was ist dann so besonders? Der 23-Jährige sagt, dass sein Charisma die Leistung seines Kleinstunternehmens stark beeinflusst hat; auch die Tatsache, dass er ein attraktives Design entworfen und eine Facebook-Seite eröffnet hat, auf der er seine Updates teilen kann. Es begann alles wegen der finanziellen Probleme, die seine Familie plagten: vaterlos im Alter von 8 Jahren, bekam Ángel ein Stipendium, um das Gymnasium zu besuchen, aber nicht, um zur Universität zu gehen. Aus diesem Grund musste der junge Mann einen alternativen Weg finden, sich selbst zu versorgen und die Kurse weiter zu verfolgen.

"Als ich an der Universität von Lima Kommunikation studierte, traten die üblichen wirtschaftlichen Probleme wieder auf. Ein Professor schlug mir die Idee eines Kleinstunternehmens vor: etwas in meiner Gegend zu verkaufen, was fehlte. Also dachte ich an Sandwiches. Am ersten Tag brachte ich nur fünf mit, um zu sehen, wie es läuft, am nächsten Tag brachte ich etwa zehn, und am nächsten Tag begann ich, mehr zu bringen.

Advertisement

Angels Geschäft wuchs schnell, was der Junge gar nicht erwartet hatte. Dank der Hilfe eines Freundes hat er dann eine App erstellt, mit der man seine Sandwiches online bestellen kann. Der letzte Schritt war die Registrierung der Marke und die Gründung eines kleinen Unternehmens. Die größte Freude empfing er jedoch, als die Universität ihm erlaubte, seine Sandwiches in der Anlage zu verkaufen: "Mein Vater hat mir von dort oben geholfen, denn er war Bäcker und ich weiß, dass er stolz auf mich wäre, da er viel Charisma hatte und ich es von ihm geerbt habe".

Charisma, Sturheit und Willenskraft waren ausschlaggebend für die Lebensentscheidungen dieses Jungen, der nun sehr zufrieden mit seinem Weg ist. Bravo!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.