Niemand steht auf, um seiner schwangeren Frau Platz zu machen: Ihr Ehemann lässt sie auf seinem Rücken sitzen

philine

11 Dezember 2019

Niemand steht auf, um seiner schwangeren Frau Platz zu machen: Ihr Ehemann lässt sie auf seinem Rücken sitzen
Advertisement

Gute Manieren und ein Minimum an Zivilisation bringen uns dazu, im Bus den Älteren, den Schwachen und Schwangeren Platz zu machen. Das Gleiche gilt auch für andere öffentlichen Orte. Es braucht nicht viel, um zu verstehen, wie wichtig solche Gesten sind. Doch viele Menschen merken es heutzutage nicht einmal mehr und würden ihren Sitzplatz um nichts in der Welt aufgeben. Solche Menschen gibt es überall, doch glücklicherweise gibt es auch Menschen, die anderen in dieser Hinsicht eine Lektion in Sachen Nächstenliebe erteilen.

via Dailymail

Advertisement

Youtube / South China Morning Post

In China teilte die Polizei in Hegang, einer Stadt in der Provinz Heilongjiang, ein Video, das die Herzen von Millionen von Usern berührte. Ein Mann verwandelte sich in einen menschlichen Stuhl, so dass seine schwangere Frau in einem Wartezimmer im Krankenhaus sitzen konnte. Keiner der Anwesenden stand auf, um der hochschwangeren und müden Frau einen Platz anzubieten. In dem von der Polizei veröffentlichten Video sieht man den Mann auf dem Boden sitzen, um seine Frau mit dem Rücken unterstützen zu können. Ein Film, der, wenn er einen Titel hätte, sicherlich "Gleichgültigkeit" wäre: Viele der Anwesenden taten, als ob nichts wäre und starrten auf ihr Telefon.

Unter den verschiedenen Kommentaren zum Video gibt es viele Lob und Komplimente an den "guten Ehemann". Jemand sagte sogar: "Ich habe mich für mich selbst geschämt, als ich diesen Mann sitzen sah. Ich habe meine Frau nicht so gut behandelt, als sie schwanger war."

Youtube / South China Morning Post

Eine Lektion, die hoffentlich all jenen Menschen die Augen öffnen wird, die es bis gestern vorgezogen haben, auf ihrem Platz zu bleiben und auf ihr Telefon zu starren.

Advertisement