Die ganze Schule lernt Gebärdensprache, um ein 6-jähriges taubes Kind aufzunehmen - KlickDasVideo.de
x
Die ganze Schule lernt Gebärdensprache,…
Die Mitarbeiter dieser Busstation bieten streunenden Hunden mit Decken und Reifen Schutz Um sicherzustellen, dass ihr nichts entgeht, bringt ein Hund einen Snack zu seiner Partnerin, die ihre Welpen stillt

Die ganze Schule lernt Gebärdensprache, um ein 6-jähriges taubes Kind aufzunehmen

18 November 2019 • Von philine
2.781
Advertisement

Um wirklich Inklusion zu schaffen, müssen wir von Grund auf beginnen und den Kindern alternative Wege und Welten beibringen, sowohl in der Schule als auch in der Familie. An der Dayton Consolidated School in den Vereinigten Staaten lernten alle jungen Schüler 20 Sätze und Wörter in Gebärdensprache, um Morey Belanger, ein 6-jähriges Mädchen mit Hörproblemen, zu begrüßen. Morey war die erste Schülerin mit Hörbehinderung, die sich in Dayton einschrieb, also beschlossen die Lehrer der Schule, sie auf die bestmögliche Weise willkommen zu heißen, indem sie versuchten, alle dazu zu bringen, ein paar Sätze zu lernen, damit sie kommunizieren konnten. Weil Kommunikation unerlässlich ist und niemand zurückgelassen werden darf.

via: CNN

Die Lehrer und Schüler der Dayton Consolidated School haben wirklich gute Arbeit geleistet, um die kleine Morey Belanger in der ersten Klasse zu begrüßen. In den Gängen des Gebäudes und in den Klassenzimmern wurden Schilder aufgestellt, die zeigen, wie man einige Sätze und Wörter in Gebärdensprache kommunizieren kann. Darüber hinaus hat die Schule am ersten Schultag eine "Aschenputtel" gemietet, um das Kind willkommen zu heißen und für alle Kinder in Gebärdensprache zu singen.

Kimberly Sampietro, Direktor der Schule, sagte, dass die Ankunft der kleinen Morey den Horizont aller Schüler und Schulpersonal erweitert habe, indem sie eine Kultur in die Schule brachte, der niemand zuvor ausgesetzt war. Um die Gebärdensprache in den täglichen Unterricht zu integrieren, bat der Schulleiter die Lehrer, spezielle Kurse, auch online, zu besuchen, um die Sprache gut zu lernen. 

Advertisement

Die Mutter der kleinen Morey ist sehr aufgeregt und sagt, dass sie Glück hat für all die Bemühungen, die die Schule unternimmt, um ihre Tochter willkommen zu heißen: "Die Kinder umarmen sie, bewundern sie, wollen in ihrer Nähe sein und eine Beziehung aufbauen".

Die Nachricht erfüllt unsere Herzen mit Freude und wir hoffen, dass ähnliche "Experimente" nicht nur schöne, isolierte Gesten bleiben, die zu loben sind, sondern dass sie mit dem gleichen Engagement und Enthusiasmus in allen Schulen reproduziert werden können.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.