Empathie als Lerngegenstand: An dänischen Schulen lernen die Kinder zu lieben, zu lachen und anderen zu helfen. - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Empathie als Lerngegenstand: An dänischen…
Stolz, entschlossen und kämpferisch: Diejenigen, die mit dem Sternzeichen Jungfrau geboren werden, können es schwer haben 11 der schönsten Mutter-Tochter-Tattoos, die zeigen, wie besonders ihre Beziehung ist

Empathie als Lerngegenstand: An dänischen Schulen lernen die Kinder zu lieben, zu lachen und anderen zu helfen.

Von philine
24.114
Advertisement

In einer Welt, in der es Eltern zunehmend schwerer fällt, ihre Kinder zu erziehen, und die hektischen Zeiten, in denen Zeit und Ruhe für die Bildung verloren gehen, mit sich bringen, ist Dänemark auch in Bezug auf die Ausbildung der Kinder nach wie vor das glückliche Land der Beziehung zwischen Kindern und Erwachsenen.

Hier ist eines der wichtigsten Schulfächer nicht Mathematik oder Geographie: es ist Einfühlungsvermögen, die Fähigkeit, auf andere aufzupassen, für die Kinder von klein auf "ausgebildet" werden.

image: pixabay

In Dänemark herrscht auf der Grundlage einer ausgeglichenen Gesellschaft, die sich aus Einzelpersonen zusammensetzt, die sich und anderen gegenüber gelassen sind, Empathie: ein Begriff, der in letzter Zeit allzu häufig verwendet wurde und dessen einfachste Bedeutung vielleicht vergessen wurde . Wissen, wie man auf andere achtet und ihre Gefühle versteht.

Was trivial zu sein scheint, ist eigentlich eine sehr seltene Eigenschaft: Aus diesem Grund wollte Dänemark die ersten Schuljahre und im Allgemeinen die gesamte Schulzeit auf die Entwicklung von Empathie bei jungen Menschen ausrichten.

In Dänemark haben Psychologen und Lehrer die Methode gefunden, Kindern wie in anderen Fächern Empathie beizubringen: Um die Gefühle anderer zu verstehen und zu respektieren, muss man zuerst seine eigenen kennen und identifizieren.

Übungen wie die Benotung von 1 bis 10, um die Intensität einer empfundenen Emotion auszudrücken, oder Gesichtsausdrücke, die auf einer Karte abgebildet sind, werden verwendet, um Menschen zu lehren, sich verschiedener Emotionen bewusst zu werden.

Wenn man erst einmal gelernt hat, Gefühle zu erkennen und später in Worten zu beschreiben, ist es viel einfacher, die Gefühle und Stimmungen anderer zu erkennen.

Advertisement

Grundlegend für die Herangehensweise an Einfühlungsvermögen ist die Zusammenarbeit zwischen Kindern: In dänischen Schulen wird das Beispiel angeführt, wie ein hyperaktives und ein stilles Kind einen Nutzen aus der gemeinsamen Zeit ziehen können. Vielfalt ist ein Grund zur Verbesserung, keine Spaltung.

Kinder daran zu gewöhnen, ihre eigenen Stimmungen zu akzeptieren, ihre Emotionen zu kennen und die anderer gleichermaßen zu respektieren, ist eine Grundvoraussetzung für die Bildung einer ausgeglichenen Gesellschaft: Wenn dies nicht der Fall ist, können dramatische Phänomene wie Mobbing gefördert werden.

Tags: SchuleKinder
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.