Dieser Professor hat angeboten, sich um das Kind einer Studentin zu kümmern, damit sie dem Kurs folgen kann - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Dieser Professor hat angeboten, sich…
 Dieser mutige Spürhund fand ein dreijähriges autistisches Kind, das im Wald verschwunden war  Dieser 14-jährige Junge, der durch eine degenerative Krankheit beeinträchtigt ist, hat 18.000 Grußkarten erhalten

Dieser Professor hat angeboten, sich um das Kind einer Studentin zu kümmern, damit sie dem Kurs folgen kann

Von philine
623
Advertisement

Einige Leute finden, dass Frauen nach dem Studien heiraten und sich anschließend um die Familie kümmern und danach vielleicht sogar ganz auf eine eigene Karriere verzichten sollten. Und das alles natürlich zur richtigen Zeit und im richtigen Alter.

Manchmal läuft es jedoch anders. Junge, alleinstehende Frauen bekommen Kinder und möchten nicht auf ihre Bildung verzichten. Ein Weg bergauf, der zwar mühsam sein kann aber leichter wird, wenn man den richtigen Leuten über den Weg läuft.

via: Altonivel

Tengo una alumna, que no ha desertado a la escuela a pesar de sus distintos roles, por eso accedí a cargar a su hijo, sin interrumpir la clase para que tomara apuntes.

Pubblicato da Moy Reyes Sandoval su Mercoledì 6 luglio 2016

Dies zeigt sich am Beispiel von Yalena Salas, einer 22-jährigen Studentin aus Puerto Rico. Das Mädchen hat ein kleines Kind und ist oft gezwungen, es bei ihren Aktivitäten mitzunehmen, weil sie niemanden hat, dem sie es anvertrauen kann kann.

Glücklicherweise traf sie auf ihrem Weg Moisés Reyes Sandoval, einen Juraprofessor mit einem großen Herzen und einem offenen Geist, der, bewegt von der Hartnäckigkeit der Studentin, anbot, sich um das Kind zu kümmern, damit sie dem Kurs folgen und ungehindert Notizen machen konnte.

Die Ereignisse wurde auf einem Foto verewigt, das von einigen Klassenkameraden aufgenommen wurde und das bald in sozialen Medien und im Internet viral wurde. Das Bild zeigt den Lehrer, der den Kindern die Lektion erklärt und Yalenas Sohn vor der Brust trägt. Der Kleine wirkt ruhig und gelassen. Die anderen Studenten lassen sich ab und zu von dem Baby ablenken, statt zur Tafel zu sehen.

Professor Sandoval teilte das Foto auch auf seiner persönlichen Seite und richtete eine Botschaft an alle Frauen, die sich in einer ähnlichen Situation wie Yalena befinden. Mutterschaft darf nicht zu einem Hindernis oder einer Ausrede werden, um die eigene Bildung und andere Projekte zu vernachlässigen. Die Geschichte von Yalena und Professor Sandoval ist auch ein interessanter Ausgangspunkt für die Modernisierung des Bildungssystems, damit es menschlicher wird und Unterstützung für Menschen anbietet, die sich - trotz Kind - ihrer beruflichen Zukunft widmen wollen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.