Diese Frau hat 300 Häuser mit recycelten Materialien für Menschen in finanziellen Schwierigkeiten gebaut - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Diese Frau hat 300 Häuser mit recycelten…
Dieses krebskranke Kind stellt bunte Schlüsselanhänger her, um seine medizinische Versorgung zu bezahlen  Zwei kleine Freunde umarmen sich, als hätten sie sich seit Jahren nicht mehr gesehen, aber in Wirklichkeit sind es erst 2 Tage

Diese Frau hat 300 Häuser mit recycelten Materialien für Menschen in finanziellen Schwierigkeiten gebaut

604
Advertisement

Es ist nicht unmöglich, bürgerschaftliches Engagement, Umweltschutz und Solidarität mit Menschen in finanzieller Not zu verbinden.  Ingrid Vaca Diez bestätigt das. Sie ist eine Anwältin aus Bolivien, die mehr als 300 Häuser ausschließlich mit recycelten Materialien für die Menschen gebaut hat, die es am meisten brauchen. Das bereits sehr erfolgreiche Projekt trägt den Namen "Casas de Botellas" und schont die Umwelt, indem es nur umweltfreundliche Materialien verwendet.

via: BBC Mundo

Ingrid sagt, dass das erste recycelbare Haus im Jahr 2000 gebaut wurde. Es ist rund 170 Quadratmeter groß und besteht aus rund 36.000 2-Liter-Kunststoffflaschen. Mittlerweile dauert es nur noch 20 Tage für die Freiwilligen, die das Team von Casas de Botellas, ein solches Recycling-Haus zu bauen.

Die Freiwilligen kommen alle aus den Nachbarländern Südamerikas: nicht nur aus Bolivien, sondern auch aus Argentinien, Panama, Mexiko, Uruguay und Brasilien. Nicht nur Kunststoffflaschen werden benutzt, um Häuser für Bedürftige zu bauen, sondern auch Glas, Sand, Zement und organische Abfälle.

Advertisement

Kunststoff braucht etwa 150 Jahre, um sich zu zersetzen, und gehört zu den umweltschädlichsten Materialien auf unserem Planeten. Initiativen wie Ingrid's helfen Benachteiligten und widmen sich gleichzeitig Fragen im Zusammenhang mit der Umweltverschmutzung. Sie versuchen, diese zu bekämpfen, um unsere Erde zu einem besseren Ort zu machen.

Danke Ingrid!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.