Freiwillige finden 4 Hunde, die im Teer gefangen sind, aber sie erkennen, dass sie sie immer noch retten können - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Freiwillige finden 4 Hunde, die im Teer…
13 ungesunde Handlungen, die eine starke Frau nie vornimmt Ein Mann nähert sich einem 10-jährigen Mädchen, aber er weiß nicht, dass ihr Hund sie im Auge behält

Freiwillige finden 4 Hunde, die im Teer gefangen sind, aber sie erkennen, dass sie sie immer noch retten können

635
Advertisement

Oft wird der Beiname "Tier" verwendet, um Individuen von besonderer Wildheit und Boshaftigkeit zu beschreiben. Das Gleiche gilt für das Wort "Menschlichkeit". Dieses Substantiv identifiziert nicht nur die Art, sondern umfasst auch die edelsten und positivsten Eigenschaften derjenigen, die theoretisch Gaben wie Intelligenz und Gewissen besitzen sollten. In Wirklichkeit wäre jedoch kein Tier jemals zu unnötigen Grausamkeiten fähig wie der Mensch.

NB: Im Artikel gibt es keine blutigen Bilder, empfindliche Menschen könnten sie ein wenig "verstörend" finden.

via: Daily Mail
image: Paws2Rescue

Vor allem eine Geschichte ist wegen ihrer besonderen Rohheit durch das Netz gegangen. Der Sky Foundation for Animal Rights gelang es, 4 Welpen zu retten, die mit Teer verschmiert in der prallen Sonne ausharren mussten.

Die Hunde wurden in kritischem Zustand gefunden, aber glücklicherweise dank der Kompetenz und der liebevollen Betreuung des Tierarztes überlebten sie. Jetzt geht es ihnen gut und sie wurden von guten Menschen aufgenommen, die ihnen ein Zuhause und eine neue Familie gegeben haben.

image: Facebook

Die Geschichte, die in den Nachrichten in Rumänien berichtet wurde, ist das traurige Zeugnis dessen, was zu Beginn gesagt wurde. Leider ist das Phänomen der Misshandlung von Hunden und Katzen in diesem Land immer noch sehr häufig, und man könnte sogar sagen, dass es mit beunruhigender Geschwindigkeit zunimmt. Die lokalen Behörden tun wenig und zeigen kein besonderes Interesse daran, diese Plage zu bekämpfen, indem sie sich hauptsächlich auf die Unterstützung von Freiwilligen oder Wohltätigkeitsorganisationen verlassen, die in diesem Bereich tätig sind.

Die rumänische Polizei nimmt solche bösen Taten gegenüber unschuldigen und wehrlosen Kreaturen nicht ernst. Es gibt so viele streundene Hunde, dass man gar nicht hinterher kommt. Darüber hinaus können die Agenten aufgrund der allgemeinen Kriminalitätsrate die begrenzte verfügbare Zeit nicht nutzen, um solche Fälle zu untersuchen.

Advertisement
image: Facebook

Das Problem ist jedoch alarmierend, da einige Unterkünfte wie die in Bacau und Bukarest, Hunde nach zwei Wochen einschläfern. Die Hoffnung ist, dass politische Lösungen gefunden werden, um dieser schrecklichen Barbarei ein Ende zu setzen, und dass der Mensch in der Lage sein wird, sich zum Guten zu verändern. Unsere wehrlosen Vierbeiner verdienen diese sinnlose Gewalt nicht.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.