Das Geständnis einer Krankenschwester erschüttert eine ganze Stadt: "Ich habe 5000 Babys vertauscht" - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Das Geständnis einer Krankenschwester…
Dies sind die 17 Pflanzen, die die Luft der Wohnungen reinigen: so die NASA Eine Frau findet einen sterbenden Hund: nach 3 Monaten ist er nicht wieder zu erkennen

Das Geständnis einer Krankenschwester erschüttert eine ganze Stadt: "Ich habe 5000 Babys vertauscht"

1.505
Advertisement

Wenn ein Kind geboren wird, gibt es viele Gedanken, die in den Köpfen neuer Eltern auftauchen. "Wird es gesund sein? - Werde ich der Aufgabe gewachsen sein? - Wird die Milch ausreichen?"... Kurz gesagt, tausend Zweifel an jedem Aspekt des Lebens des Neuankömmlings. Natürlich würde sich aber niemand eine bestimmte Frage stellen wollen: "Ist das, was ich in meinen Armen halte, wirklich mein Kind?".

Und genau das ist die Frage, die sich Tausende von Menschen stellen, die Kinder in einer Klinik in Sambia, der Entbindungsstation des Universitätsklinikums in Lusaka, bekommen haben. Eine der Krankenschwestern machte Aussagen, die das Blut von jedem einfrieren ließen: In den 12 Dienstjahren hätte die Frau mehr als 5000 Babys in den Wiegen ausgetauscht. Die Motivation? Um es vorsichtig auszudrücken, inakzeptabel.

Elizabeth Mwewa, so heißt die Frau, sagte, dass sie erst kürzlich angefangen habe zu bereuen, was sie getan hat: Als sie eine schlimme Krankheit im Endstadium hatte, spürte sie den Druck ihres Gewissens und wollte diese unerträgliche Last loswerden. Die Ereignisse ereigneten sich zwischen 1983 und 1995, Jahren, in denen die Frau zum Spaß bewusst Babys in den Wiegen unmittelbar nach der Geburt tauschte.

Ihr Bekenntnis ergibt sich auch aus dem Bewusstsein, dass im Laufe der Jahre viele Ehen durch sie zu Ende gegangen sein könnten: Viele Frauen könnten des Verrats angeklagt worden sein, weil ihre Kinder überhaupt nicht wie ihre Väter aussahen. Nun will die Krankenschwester um Vergebung für diese Sünden bitten, denn - wie sie selbst sagt - will sie sich nicht mit einem schmutzigen Gewissen vor Gott stellen.

Advertisement

Die Behörden haben die Angelegenheit sehr ernst genommen und untersuchen sie gründlich, auch um zu vermeiden, dass es sich nur um Lügen handelt (was eigentlich alle hoffen). Inzwischen sind Tausende von Menschen über ihre schrecklichen Worte bestürzt: "Wenn alle deine Brüder und Schwestern eine sehr dunkle Haut haben und du eine hellere hast, ist es wahrscheinlich, dass ich dich vertauscht habe" - sagte die Krankenschwester und forderte die damals Geborenen auf, für einen DNA-Test ins Krankenhaus zu gehen.

Tags: KuriosKinder
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.