5 Dinge, die sich radikal ändern, wenn deine Eltern nicht mehr da sind - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
5 Dinge, die sich radikal ändern, wenn…
Eine gesprächige Schwester hält die Depression in Schach... ein Wort der Wissenschaft!  Ein 11-jähriges Mädchen besucht ein Pflegeheim und es gelingt ihr mit einer Frage, alle Bewohner glücklich zu machen

5 Dinge, die sich radikal ändern, wenn deine Eltern nicht mehr da sind

4.220
Advertisement

In gesunden Familien sind die Eltern die Wurzeln jedes Einzelnen, der Bezugspunkt, die Menschen, die von Geburt an am liebsten und präsentesten im Leben sind. Obwohl diese Verbindung so stark und besonders ist, kommt der Tag, an dem wir uns für immer von ihnen trennen müssen und immenses Leid erfahren. Zu oft erkennt man erst, welchen Schatz man besaß, wenn man ihn verloren hat. Das ist es, womit man sich auseinandersetzen muss, wenn das passiert.

  • Du wirst hören, wie  andere über ihre Eltern sprechen. Es wird vorkommen, dass sich andere darüber beschweren, wie ängstlich oder erstickend Mütter oder Väter sind, und das wird Gefühle von Wut und Eifersucht auslösen. Du wirst darüber nachdenken, wie glücklich diese Individuen sind, noch eine Familie zu haben und gleichzeitig dumm, es nicht zu erkennen.
  • Du wirst einen Urlaub voller Melancholie verbringen. In den Ferien wird das Fehlen der Eltern noch stärker wahrgenommen, sie werden lang und sinnlos erscheinen.
  • Du hast niemanden, dem du gute Nachrichten mitteilen kannst. Wenn es wichtige Nachrichten, kleine und große Eroberungen des Lebens gibt, musst du diesen natürlichen Instinkt unterdrücken, weil du die wichtigsten Menschen nicht mehr anrufen kannst, um ihnen davon zu erzählen.
  • Du musst dich von einem Teil von dir selbst verabschieden. Das Loslassen von Mutter und Vater bedeutet, sich von einem Stück des eigenen Lebens, der eigenen Seele zu verabschieden. Nichts wird so sein wie vorher, du musst es akzeptieren, und du wirst nie wieder die gleiche Person sein.
  • Du musst einen schrecklichen Schmerz auf dich nehmen. Die Traurigkeit und Leere, die der Verlust von Eltern hinterlässt, scheint größer als das, was man bewältigen kann. Die Zeit wird die Wunde nicht heilen aber man lernt, mit ihr zu leben.

 

image: Unsplash

Nichts kann einen auf ein solches Ereignis vorbereiten, und es gibt kein Mittel, um den Schmerz zu lindern, den du ertragen musst. Das Einzige, was du tun kannst, ist, deine Familie mit jeder Faser deines Seins zu lieben, ohne Hemmungen. Es wird nicht immer Zeit für gemeinsame Aktivitäten und Gespräche geben. Du musst deinen Eltern jedes Mal deine Zuneigung zeigen, wenn du die Chance dazu hast.

Das wird dir nicht helfen, dich besser zu fühlen, aber zumindest wirst du nicht dieses unerträgliche Gefühl spüren, nicht genug gegeben zu haben, diesen Segen nicht ausreichend geschätzt zu haben. Deine Eltern sind Engel, die in Form von Mutter und Vater auf die Erde geschickt wurden.

Tags: BewegendFamilien
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.