Wenn du eine etwas unordentliche Frau bist, bedeutet das, dass du einen gesunden Geist hast: Eine Studie bestätigt das - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Wenn du eine etwas unordentliche Frau…
Kinder fragen immer nach einem Glas Wasser, wenn sie bereits im Bett sind: Wisst ihr, warum sie das tun? Rückenschmerzen können durch Fußübungen gelindert werden: Hier sind 5 Übungen, die in nur 15 Minuten durchgeführt werden

Wenn du eine etwas unordentliche Frau bist, bedeutet das, dass du einen gesunden Geist hast: Eine Studie bestätigt das

381
Advertisement

Eltern haben immer darum gekämpft, ihren Kindern und vor allem ihren Töchtern die Gewohnheit zu vermitteln, ihr Zimmer ordentlich zu halten, oft mit schlechten Ergebnissen. Die Bedeutung einer gut organisierten Umgebung wird bereits in jungen Jahren betont, so dass erwachsene Mädchen in der Lage sind, ihre Häuser in einem repräsentativen Zustand zu halten. Allerdings scheint die Wissenschaft die Karten neu zu mischen und die Situation neu zu bewerten.

image: Max Pixel

Eine Studie, die von Forschern der University of Minnesota (https://twin-cities.umn.edu/) durchgeführt wurde, hat gezeigt, dass die Tendenz zur Unordnung bei Frauen anstelle eines Defekts sogar ein Indikator für eine gute psychophysische Gesundheit sein kann.

Die Umgebung, in der man lebt, hat unvermeidliche Auswirkungen auf Geist und Körper, so dass ein sauberer und ruhiger Lebensraum Gleichgewicht und Gelassenheit vermitteln sollte. Dies gilt jedoch nur, wenn der Betreffende den Zustand seiner Umwelt nicht zwanghaft erlebt, als wäre es eine wahnsinnige Pflicht. Diejenigen, die zu viel um sich haben, können sich unwohl fühlen, wenn sie nicht immer alles wieder und sofort an seinen Platz bringen, was sich sicherlich negativ auf ihre Stimmung und ihr Wohlbefinden auswirkt.

Diejenigen, die sich in einem unordentlichen Raum wohler fühlen, werden weniger wahrscheinlich an Angst und Krankheiten leiden, die in direktem Zusammenhang mit täglichem Stress stehen. Eine unordentliche Frau altert auch langsamer, weil sie sich auf natürlichere Weise um die Hygiene kümmert, ohne die Haut durch wiederholte und invasive Behandlungen zu belasten.

Unordnung schützt auch vor Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, da Gefühle wie Wut und Anspannung zwangsläufig auf den Magen übertragen werden. Schließlich sind auch die unordentlichen Frauen kreativer und lassen sich vom Chaos für ihr Berufsleben inspirieren.

image: Maxpixel

Die amerikanische Studie ist keine Hymne an das Leben im Schweinestall, sondern dient nur dazu zu verdeutlichen, wie einfach es für die am meisten Menschen ist, in ihren eigenen Verhaltensmustern gefangen zu bleiben. Disziplin und Vorbereitung sind nützlich, wenn sie dabei helfen, das Leben einfacher zu gestalten.

Das moderne Leben hat Rhythmen, die die Nerven bereits zu sehr belasten, deshalb ist es besser, nicht noch andere fremde Rhytmen zu übernehmen. Das Konzept gilt umso mehr, wenn man zu sich nach Hause zurückkehrt, an den Ort, an dem man in der Regel seine Sorgen vor der Tür lassen sollte.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.