Er rettet einen Hund, der von anderen Kindern misshandelt wurde und bringt ihn zum Tierarzt: Kurze Zeit später sind sie unzertrennlich - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Er rettet einen Hund, der von anderen…
Die 10 Geheimnisse, die es chinesischen Frauen ermöglichen, viel länger jung auszusehen Deshalb fühlen sich Empathiker unwohl, wenn sie eine falsche Person treffen

Er rettet einen Hund, der von anderen Kindern misshandelt wurde und bringt ihn zum Tierarzt: Kurze Zeit später sind sie unzertrennlich

6.877
Advertisement

Nicolás, ein siebenjähriger Junge aus Rosario, Argentinien, erzählt, er habe einen Welpen gerettet, während einige seiner Mitschüler ihn folterten: Sie seien sogar bereit gewesen, dem wehrlosen Hund das Leben zu nehmen, fügt er hinzu. Nachdem er den Hund mitgenommen und dem Tierarzt zur Behandlung anvertraut hatte, beschloss er, ihn von seinen Ersparnissen zu adoptieren. Der kleine Nicolás wurde in wenigen Stunden zu einem großen Helden.

Eine Fahrradtour, die für Nicolás zu etwas sehr Besonderem wurde: An diesem Tag rettete er einen Welpen, während ihn einige Kinder zwischen 8 und 12 Jahren folterten. Obwohl sie Kinder waren, die älter als er waren, bat er sie, damit aufzuhören, ihn zu schlagen, und rannte nach Hause um Hilfe zu holen. Zuerst rief er seine Mutter und gemeinsam mobilisierten sie sich, um das Leben des Welpen zu retten, der Opfer von Gewalt wurde.

Nicolás' Leistung wurde bald in sozialen Netzwerken viral, und in wenigen Stunden hatten mehr als tausend Menschen auf Facebook die Nachricht von dem, was geschah, verbreitet: Der Aufruf zielte darauf ab, jemanden zu finden, der den geretteten Welpen adoptiert.

Nicolás sagte: "Ich fuhr mit dem Fahrrad, bis ich zwei Typen mit dem Welpen in einer Box sah. Irgendwann warf ihn einer von ihnen in den Graben, zählte bis 3 und trat ihn. Sie wollten ihn ertränken. Ich rief meine Mutter an und brachte ihn schnell nach Hause.

Wenn Nicolás nicht eingegriffen hätte, hätten sie ihn getötet, das ist die traurige Wahrheit.

Aber es gibt noch eine weitere gute Nachricht, neben der Tatsache, dass Esteban am Leben ist: Nicolás brachte den Welpen mit seinen Ersparnissen sofort zum Tierarzt und beschloss schließlich, ihn bei sich zu behalten. Der Hund folgt ihm überall hin und wartet jeden Tag auf ihn, dass er von der Schule kommt, um mit ihm zu spielen.

Advertisement

Nicolás sagte auch: "Ich bin sehr, sehr glücklich, weil er bei mir ist. Wenn meine Schwester kommt, spielen wir mit ihm."

Gisela, die Mutter, fügte hinzu: "Er hat schon immer Hunde geliebt, seit er sehr jung war. Jedes Mal, wenn er einen sieht, nähert er sich ihm und streichelt ihn. Als er anfing, es zu tun, sagten wir ihm, er solle es vermeiden, weil sie ihn beißen könnten. Dann erklärten wir ihm, dass er sich langsam nähern müsse, um sie nicht zu erschrecken. Seitdem hat er nicht mehr aufgehört. So bin ich nicht überrascht, was er mit dem Welpen gemacht hat, auch wenn ich zutiefst stolz darauf bin."

GENTE AYUDAMOS A "NICO"??? ES MI SOBRINITO DE TAN SÓLO 7 AÑOS QUE HOY DECIDIÓ NO MIRAR HACIA OTRO LADO. RESCATÓ ÉSTE...

Pubblicato da Noelia Correa su Lunedì 16 ottobre 2017
Tags: TiereKinderBewegend
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.